Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

Suche im Datenbestand  
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: TEXTAUFGABE (Filter: Schlagwörter)
Anzahl der Treffer: 273
Filtern nach:
  • Addition zweistelliger Zahlen (v_hu_17)

    Bestandteil von: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR / Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR

    Die Lehrerin begrüßt ihre Schüler, die sie alle mit dem Namen kennt. Sie erklärt die Stundenziele: 1. Der Aufbau natürlicher Zahlen, und 2. die Addition zweistelliger Zahlen. Die Schü...    mehr

    Die Lehrerin begrüßt ihre Schüler, die sie alle mit dem Namen kennt. Sie erklärt die Stundenziele: 1. Der Aufbau natürlicher Zahlen, und 2. die Addition zweistelliger Zahlen. Die Schüler sollen die Zahlen auf einer Wand mit beweglichen Klötzchen darstellen. Anschließend sollen Zahlen gelesen, geordnet und verglichen werden. Danach lösen die Schüler Aufgaben dazu schriftlich, welche gemeinsam kontrolliert werden. Sie tragen die Regeln für die Addition gemeinsam zusammen und lösen eine Sachaufgabe an der Tafel. Dann rechnen die Schüler wieder selbstständig. Am Unterrichtsende resümieren sie gemeinsam, ob das Stundenziel erreicht wurde, und die Lehrerin lobt ihre Schüler für die Disziplin und den Fleiß. Es ist ein familiär gestalteter, von Ruhe und Disziplin geprägter Unterricht, während dessen die Schüler motiviert mitarbeiten, wobei sie gelegentlich nicht ihr volles Leistungsvermögen abrufen müssen. Der Unterricht findet im Chemieraum statt. (Projektleitung)    weniger

  • Das schriftliche Dividieren (v_hu_88)

    Bestandteil von: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR / Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR

    Eine Schülerin begrüßt die Lehrerin und meldet ihr die Vollständigkeit der Klasse. Schüler und Lehrer rekapitulieren schon erlernte mathematische Lösungsverfahren und ihre Vorteile. A...    mehr

    Eine Schülerin begrüßt die Lehrerin und meldet ihr die Vollständigkeit der Klasse. Schüler und Lehrer rekapitulieren schon erlernte mathematische Lösungsverfahren und ihre Vorteile. Anschließend erläutert die Lehrerin an einem praktischen Beispiel die Anwendungsmöglichkeiten der schriftlichen Division und übt gemeinsam mit der Klasse einfache Kopfrechenbeispiele. Danach geht sie dazu über, schon bekannte Regeln zu wiederholen (Division einer Zahl durch sich selbst, gerade / ungerade Zahlen, Zerlegen von Zahlen) und die Schüler im Arbeitsheft üben zu lassen. Mit Hilfe einer Textaufgabe erläutert die Lehrerin das Verfahren der schriftlichen Division, begleitet von einem Exkurs über die kollektive Normerfüllung. Anschließend üben die Schüler selbstständig. Dabei kontrolliert und motiviert die Lehrerin die Fortschritte der Schüler. (Projektleitung)    weniger

  • Durchschnittsgeschwindigkeit (v_hu_41)

    Bestandteil von: Audiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR / Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR

    Ein Text wird zur Einleitung des Unterrichts eingeblendet und mit dem Hinweis "Beginnen Sie Ihr Protokoll mit der Zeitangabe 09.05 Uhr" vorgelesen. Die Lehrerin gibt per Folie drei...    mehr

    Ein Text wird zur Einleitung des Unterrichts eingeblendet und mit dem Hinweis "Beginnen Sie Ihr Protokoll mit der Zeitangabe 09.05 Uhr" vorgelesen. Die Lehrerin gibt per Folie drei Weg-Zeit-Diagramme vor, die die Schüler vergleichen und zu denen sie eine vorläufige Aussage treffen sollen. Dann wird die Klasse in drei Gruppen eingeteilt. Die Schüler sollen die jeweils dargestellte Geschwindigkeit errechnen. Die Lehrerin kritisiert und gibt Hilfen. Sie ist fordernd und autoritär. Die Schüler tragen die Ergebnisse an der Tafel ein. Dann werden die Geschwindigkeiten bestimmten Fahrzeugen zugeordnet. Es folgt eine Sachaufgabe, die erst besprochen wird und deren Ergebnisse dann schriftlich festgehalten und interpretiert werden. Die Lehrerin gibt eine Hausaufgabe auf. Ein Fahrtenschreiber (zur Sachaufgabe) wird per Folie und vereinfacht an der Tafel gezeigt. Anschließend führt die Lehrerin ein kleines Experiment vor. Die Schüler errechnen nun Teilgeschwindigkeiten. Eine fehlerhafte und eine fehlerfreie Schülerleistung werden vor der Klasse ausgewertet. Die Straßenverkehrsordnung und ihre Bedeutung werden besprochen und die Überschrift der Stunde ermittelt: Die Durchschnittsgeschwindigkeit. Zum Schluss gibt es noch eine Hausaufgabe aus dem Lehrbuch. Die Lehrerin verabschiedet ihre Schüler mit der Bemerkung "Pause". (Projektleitung)    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A02-T-1103-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A04-T-1106-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A06-T-1109-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A07-T-1110-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A08-T-1113-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A11-T-1118-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger

  • Lehrerinterview Textaufgaben (A12-T-1119-Interv)

    Bestandteil von: Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie / Interviewerhebung - Pythagoras

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zei...    mehr

    Die Audioaufnahme bezieht sich auf zwei im Vorfeld stattgefundene und zusammenhängende Unterrichtslektionen zum Thema „Textaufgaben aus der Algebra“ (lineare Gleichungen). In dem zeitnah nach der letzten Lektion stattfindenden Leitfadeninterview rekapituliert und bewertet die Lehrperson das vorangegangene Unterrichtsgeschehen. Im Interview wird vertiefend auf den Aufbau und die Vorbereitung der Unterrichtsstunden sowie die Gesprächsformen und Interaktionsformen in den Lektionen eingegangen. Weiterhin werden prägnante Stellen der Unterrichtsstunden und die Rolle der Lehrperson bei der Behandlung von Textaufgaben thematisiert.    weniger


Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation