Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

Suche im Datenbestand  
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: RELIGION (Filter: Unterrichtsfach)
Anzahl der Treffer: 1
Filtern nach:
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (RP26913_4-1)

    Bestandteil von: VERA - Gute Unterrichtspraxis / Unterrichtsbeobachtung - VERA

    Diese Aufzeichnung umfasst eine halbstündige abgeschlossene Einheit Bibelkunde sowie einen Teil einer Deutschstunde mit dem Thema "Sage". Zu Stundenbeginn wird ein Text über Philip...    mehr

    Diese Aufzeichnung umfasst eine halbstündige abgeschlossene Einheit Bibelkunde sowie einen Teil einer Deutschstunde mit dem Thema "Sage". Zu Stundenbeginn wird ein Text über Philippus, den Evangelisten, von mehreren Schülern vorgelesen. Dazu stellen die Schüler als Hausaufgabe vorbereitete Fragen. Diese werden im Klassengespräch besprochen, wobei sich die Schüler gegenseitig aufrufen. Nachdem die entsprechende Textstelle aus der Bibel ebenfalls durch die Schüler vorgelesen wurde, geben sie diese in eigenen Worten wieder und beantworten von der Lehrerin gestellte Verständnisfragen zum Text. Nachdem über eine weitere Bibelstelle gesprochen wurde, singt die Klasse ein Lied und betet abschließend gemeinsam. In der zweiten Stundenhälfte leitet die Lehrerin mit einer kleinen Geschichte zum Deutschunterricht mit dem Thema "Sagen" über. Zunächst verteilt die Lehrkraft ein Arbeitsblatt zu der Charakteristik von „Sagen“. Dieses bearbeiten die Schüler in Einzelarbeit. Anschließend werden die Arbeitsergebnisse von allen gemeinsam besprochen. Bis Stundenende bearbeiten die Schüler ein weiteres Arbeitsblatt mit einer bestimmten Sage und Aufgaben dazu nach dem bekannten Vorgehen. (DIPF/js)    weniger


     1     
Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation