Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

Suche im Datenbestand  
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: AV-VERWENDUNG (Filter: Sozialform)
MEINUNGSAEUSSERUNG (Filter: Schlagwörter)

Anzahl der Treffer: 10
Filtern nach:
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (12100100-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Die Unterrichtsstunde greift das Thema der vorherigen Unterrichtsstunde auf, in welcher fiktive Kurzbiografien dreier australischer Charaktere inhaltlich im Mittelpunkt standen. An...    mehr

    Die Unterrichtsstunde greift das Thema der vorherigen Unterrichtsstunde auf, in welcher fiktive Kurzbiografien dreier australischer Charaktere inhaltlich im Mittelpunkt standen. Anhand von Folien wiederholt der Lehrer durch Nachfragen diese Kernaussagen und führt vier weitere Charaktere mit unterschiedlichem Migrationshintergrund ein. Die Schüler sollen sich im Anschluss deren Selbstbeschreibung und unterschiedliche sprachliche Akzente per Kassettenrekorder anhören und die Sätze phrasenweise möglichst genau unter Zuhilfenahme des Textbuches in derselben Geschwindigkeit und Intonation nachsprechen. Danach lesen die Schüler dieselben Beschreibungen unter Aussprachekorrektur noch einmal laut von Folien ab. Bei der folgenden Hausaufgabenkontrolle lesen die Schüler reihum die sich auf den Stundeninhalt beziehenden Vokabeln und einen damit gebildeten Satz auf ihren Leselernkarten vor. In dieser Phase ist hörbar, dass eine Schülerin bei Antwortgabe stottert. Danach stellt der Lehrer das weitere Vorgehen der Stunde zur Auswahl. Die Schüler entscheiden sich einstimmig für das Würfelspiel „Opinion Game“. Dafür bilden sie drei Gruppen und formulieren in diesen eigene Meinungen zu vorgegebenen Aussagen. Zum Stundenende folgt abschließend eine Gruppenarbeitsphase anhand von Arbeitsblättern, deren Ergebniskontrolle der Lehrer auf die nächste Stunde vertagt. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (13501405-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Bei der durchgängig in der Zielsprache stattfindenden Unterrichtsstunde steht die Landeskunde Irlands anhand von Textarbeit und Listening Comprehension im Mittelpunkt. Vor der Hinwen...    mehr

    Bei der durchgängig in der Zielsprache stattfindenden Unterrichtsstunde steht die Landeskunde Irlands anhand von Textarbeit und Listening Comprehension im Mittelpunkt. Vor der Hinwendung zum Hörtext beschreiben die Lernenden bereits besprochene Bilder zu Irland. Anschließend wird der in Interviewform konstruierte Text über charakteristische Themen Irlands - via Kassette und nach Aufforderung der Lehrkraft zur Anfertigung von Notizen - abgespielt. Der Lehrer unterbricht den mehrminütigen Abspielvorgang einige Male zur individuellen Vervollständigung der eigenen Notizen durch die Schüler, einmal auch für eine erste Zusammenfassung der im Text behandelten Themen. Nach Beendigung der Hörverstehensübung ergänzen die Schüler im freien Sprechen die bisher fehlenden Aspekte und gehen unter Moderation des Lehrers auf die Textdetails ein. Die Lehrkraft ermutigt die Lernenden im Zuge der Textarbeit wiederholt zur Äußerung eigener Meinungen über Irland unter Verwendung der getätigten Notizen zum Text. Dies wird per Mind Map festgehalten und anschließend mit einer vom Lehrer vorgefertigten Folie verglichen. Die Schüler beteiligen sich hierbei und während des gesamten Unterrichts rege am Unterrichtsgespräch. (DIPF/ts)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (13501405-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    In der Landeskundestunde befasst sich die Schulklasse mit dem Thema der gälischen Sprache in Irland. Hierzu wird anfangs ein Text im Schulbuch still gelesen und auf seine Inhalte, de...    mehr

    In der Landeskundestunde befasst sich die Schulklasse mit dem Thema der gälischen Sprache in Irland. Hierzu wird anfangs ein Text im Schulbuch still gelesen und auf seine Inhalte, den Sprachgebrauch des Gälischen, von den Schülern in eigenen Worten und im freien Sprechen zusammengefasst. Zur Illustration projiziert der Lehrer eine Landkarte Irlands und Großbritanniens an die Wand. Nach dieser Phase spielt die Lehrkraft einen im Schulbuch parallel mitzulesenden Text vom Band mit darin enthaltenen gälischen Eigennamen und Wörtern ab. Letztere klärt der Lehrer zunächst separat unter Zuhilfenahme einer Folie. Daraufhin lesen Schülerinnen wechselnd den Text laut zur Wiederholung und zum besseren Sinnverständnis der unbekannten Wörter. Im anschließenden Unterrichtsgespräch interpretieren die Schüler unter vereinzelter sprachlicher Korrektur den Textinhalt und wenden sich nach Anweisung der Lehrkraft speziell den Gefühlen der Protagonistin, einer englisch sprechenden Irin in einer gälischen Schule, zu. Der Lehrer lässt die Schüler ihre Einschätzung der Situation kundgeben und greift moderierend ein, zum Beispiel indem er die Schüler dazu animiert, sich selbst in die geschilderte Lage hineinzuversetzen. Insgesamt ist zu konstatieren, dass der Unterricht durchgängig in der Zielsprache stattfindet. (DIPF/ts)     weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (14500107-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Im Rahmen des übergeordneten Themas Erwachsenwerden beschäftigt sich diese Stunde mit den Aspekten Freundschaft und Liebe. Zum Einstieg lesen die Schüler hierzu einige an die Wand pr...    mehr

    Im Rahmen des übergeordneten Themas Erwachsenwerden beschäftigt sich diese Stunde mit den Aspekten Freundschaft und Liebe. Zum Einstieg lesen die Schüler hierzu einige an die Wand projizierte Zitate laut vor und geben im Anschluss ihre Meinung zu diesen frei wieder. Es folgt eine längere Phase der Vokabelarbeit. In dieser schreibt jeder Schüler eine von der Lehrerin am Vortag zugeteilte Vokabel an die Tafel und beschreibt diese in der Zielsprache, bis die Mitschüler den deutschen Begriff nennen. Die jeweils vorgestellte Vokabel und deren deutsche Übersetzung werden von den Schülern gemäß des Arbeitsauftrages ins Vokabelheft übernommen. Die Behandlung der Vokabeln dient als Vorbereitung und Grundlage für die darauf folgende Listening Comprehension-Übung, bei der den Schülern eine Geschichte mit dem Titel „The Date“ zum Stundenthema mit den zuvor erarbeiteten Wörtern auf Kassette von der Lehrerin vorgespielt wird. Die Lehrerin unterbricht den Hörvorgang mehrmals und lässt die Schüler die verstandenen Inhalte wiedergeben. Zum Stundenende erhalten die Schüler die Geschichte auch als Textblatt und sollen daraus in Vierergruppen die Informationen zu den Hauptcharakteren extrahieren. Die Übung wird mit dem Verweis auf eine Fortführung nach der Pause unterbrochen. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (18500101-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    In dieser Stunde steht die Beschäftigung mit der in der Klasse gelesenen Lektüre „Betrayed“ von J.K. Rowling im Fokus. Nachdem die Schüler zu Beginn der Stunde einige Informationen s...    mehr

    In dieser Stunde steht die Beschäftigung mit der in der Klasse gelesenen Lektüre „Betrayed“ von J.K. Rowling im Fokus. Nachdem die Schüler zu Beginn der Stunde einige Informationen sowie Meinungen zu bestimmten Charakteren des Buches zusammentragen haben, wird ein in der Stunde zuvor ausgefülltes Arbeitsblatt zu tiefergehenden Aspekten des Handlungsortes der Lektüre mündlich und unter Zwischenfragen der Lehrperson kontrolliert. Eine Schülerin fasst im Anschluss ein als Hausaufgabe gelesenes Kapitel der Lektüre mündlich zusammen. Zur weiteren Rekapitulation des Kapitelinhaltes vervollständigen die Schüler auf dem Arbeitsblatt vorgegebene Satzanfänge des entsprechenden Kapitels schriftlich innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens. Nach der Ergebniskontrolle lesen die Schüler einen speziellen Textausschnitt des Kapitels laut und abwechselnd vor. Die Lehrerin bittet die Schüler im Anschluss, ihre Meinung zur beschriebenen Situation – ein Begrüßungsritual für einen neuen Schüler – wiederzugeben. Darüber hinaus sollen die Schüler in Partnerarbeit alternative Ideen für eine solche Situation entwickeln und diese danach der Klasse mitteilen. Es schließt sich eine Listening Comprehension-Übung an. Hierzu hören die Schüler einen Song und beantworten zeitgleich fünf Fragen dazu auf einem weiteren Arbeitsblatt. Nachdem die Ergebnisse kontrolliert wurden, vergibt die Lehrkraft die Hausaufgabe für die kommende Stunde. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (18500102-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Anhand einer an die Wand projizierten Grammatikübung wiederholt der Lehrer mit den Schülern die in der Stunde zuvor durchgenommenen Konditionalsätze. Hierzu notieren die Schüler die ...    mehr

    Anhand einer an die Wand projizierten Grammatikübung wiederholt der Lehrer mit den Schülern die in der Stunde zuvor durchgenommenen Konditionalsätze. Hierzu notieren die Schüler die auf der Folie fehlenden Verbformen schriftlich in ihrem Heft, während der Lehrer einen Tafelanschrieb vorbereitet und die Anwesenheit kontrolliert. Es folgt die Ergebniskontrolle unter Lehrerkorrektur. Nach der anfänglichen Grammatikaufgabe leitet der Lehrer mit einer Listening Comprehension-Übung zum aktuell in der Klasse behandelten Thema Umwelt über. Hierzu spielt er den Schülern einen Song zum Thema vor und stellt anschließend Verständnisfragen zu dessen Inhalt. Danach sollen die Schüler anhand einer Artikelüberschrift zunächst auf den dazugehörigen Zeitungsartikelinhalt schließen. Dieser wird nach einer Beschreibung des zum Text gehörenden Bildes sowie der Klärung wichtiger Vokabeln für das Textverständnis von den Schülern leise für sich gelesen und anschließend mündlich, mit an der Tafel vorbereiteten Verständnisfragen, seitens des Lehrers vertieft. Darüber hinaus fragt der Lehrer nach der eigenen Meinung der Schüler zu einzelnen Textaspekten. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (18500102-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Im Mittelpunkt der Stunde steht die Behandlung und Weiterführung des Themas „Werbung“. Nachdem der Lehrer einen Werbespot vorgeführt hat, beschreiben und analysieren die Schüler de...    mehr

    Im Mittelpunkt der Stunde steht die Behandlung und Weiterführung des Themas „Werbung“. Nachdem der Lehrer einen Werbespot vorgeführt hat, beschreiben und analysieren die Schüler dessen Inhalt und Wirkung anhand der zielgerichteten Fragen der Lehrperson. Darüber hinaus erfragt der Lehrer die Meinung der Schüler zum gezeigten Werbefilm sowie generell zu solchen Spots und hält diese stichpunktartig an der Tafel fest. Es folgt eine Phase der Gruppenarbeit. In dieser arbeiten die Schüler unter einer Zeitvorgabe weiter an einer schon begonnenen Präsentation zum Inhalt eines Werbefilms. Die Lehrkraft geht währenddessen umher und gibt bei Bedarf Hilfestellung. Anschließend stellen zwei Gruppen ihre Werbespots vor. Hierzu beschreibt eine Person aus der Gruppe vom Platz aus den anderen Mitschülern, was in dem ausgedachten Werbefilm zu sehen und zu hören ist. Im Anschluss an die jeweilige Präsentation fassen die Mitschüler den Werbefilminhalt noch einmal zusammen und bewerten diesen anhand vom Lehrer vorgegebener Aspekte. Die ausstehenden Filme der anderen Gruppen werden in die Folgestunde verlegt. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (22500803-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Thema der Lektion ist Kinderarbeit während der Industriellen Revolution in England sowie heutige Aspekte von Kinderarbeit. Nach einer Einstiegsfrage zeigt die Lehrerin eine Folie mit...    mehr

    Thema der Lektion ist Kinderarbeit während der Industriellen Revolution in England sowie heutige Aspekte von Kinderarbeit. Nach einer Einstiegsfrage zeigt die Lehrerin eine Folie mit arbeitenden Kindern in einem Bergstollen anhand derer die Schüler ihnen bekannte Informationen zu Kinderarbeit während der Industriellen Revolution repetieren. Eine kurze Phase der Bildbeschreibung leitet zum nächsten Stundenabschnitt über. In der folgenden Listening Comprehension-Übung hören die Schüler einen Bericht über Kaminfegerjungen im 19. Jahrhundert in London. Die Schüler bekommen die Aufgabe, beim ersten Abspielen der Aufnahme das Hauptthema und Informationen über Kaminfegerkinder zu erfassen. Die Lehrerin kommentiert die Antworten der Schüler. Für den zweiten Hördurchgang erhalten die Schüler ein Arbeitsblatt mit Fragen. Diese sollen die Schüler mit möglichst vielen Informationen aus dem Hörtext stichwortartig beantworten. Im Anschluss behandelt die Klasse unter gezielten Fragen der Lehrerin den gehörten Text und die Fragen. Die Schüler nennen damalige Argumente für oder gegen Kinderarbeit und Gründe, weshalb die schlechten Bedingungen nicht erkannt wurden. Zum Stundenende macht die Lehrerin mit einer Folie auf heutige Kinderarbeit aufmerksam. Die Schüler nennen Beispiele und Gründe dafür und was gegen Kinderarbeit getan werden kann. (DIPF/bb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (24300401-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Im Mittelpunkt dieser Stunde steht eine Hörverstehensübung. Hierzu hören sich die Schüler eine Aufnahme über zwei in Großbritannien lebende Inder und deren Einstellungen zu beiden K...    mehr

    Im Mittelpunkt dieser Stunde steht eine Hörverstehensübung. Hierzu hören sich die Schüler eine Aufnahme über zwei in Großbritannien lebende Inder und deren Einstellungen zu beiden Kulturen an und tragen im Anschluss verstandene Inhalte zusammen. Im Englischbuch lesen die Schüler danach verschiedene Aussagen zu dem gehörten Text abwechselnd laut und unter Aussprachekorrektur vor. Die Lehrkraft teilt die Klasse in zwei Gruppen auf. Jede Gruppe soll sich beim abermaligen Abspielen der Aufnahme auf einen bestimmten Teil der Aussagen konzentrieren und diese auf ihre Richtigkeit bewerten und gegebenenfalls schriftlich korrigieren. Danach tragen beide Gruppen unter Lehrerkorrektur ihre Ergebnisse zusammen. Zum Schluss der Stunde behandeln die Schüler noch einige vertiefende Fragestellungen zur gehörten Geschichte und äußern zu verschiedenen Aspekten ihre Meinung. (DIPF/mp)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (26500201-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Zu Stundenbeginn sollen sich die Schüler im Englischbuch eine Statistik zur Ausstattung eines typischen Jugendzimmers in Großbritannien anschauen, auf diese reagieren und ihre Meinu...    mehr

    Zu Stundenbeginn sollen sich die Schüler im Englischbuch eine Statistik zur Ausstattung eines typischen Jugendzimmers in Großbritannien anschauen, auf diese reagieren und ihre Meinung äußern. Angeleitet durch den Lehrer diskutieren die Schüler die Raumausstattung und vergleichen in diesem Zusammenhang auch ihre eigenen Räumlichkeiten. Im Anschluss lässt der Lehrer einige im Vorfeld auswendig gelernte Phrasen zu Meinungsäußerungen wiederholen. Diese sollen die Schüler nun als Arbeitsauftrag in Zusammenhang mit Informationen aus der Statistik mündlich kombinieren. Im Anschluss beschäftigen sich die Schüler mit einer beispielhaften Diskussion aus dem Schulbuch zu der zuvor behandelten Statistik. Sie lesen die jeweiligen Argumente laut vor und schauen sich deren Struktur und die benutzten Ausdrücke für eine Diskussion genauer an. Danach lesen die Schüler die Diskussion mit verteilten Rollen noch einmal am Stück laut vor. Der Lehrer zeichnet daraufhin eine Tabelle an die Tafel und die Schüler sollen die in der Modeldiskussion vorkommenden Phrasen näher analysieren und der jeweiligen Tabellenspalte zuordnen. Zum Stundenende wird diese Übung auf ein abschließendes kurzes Hörbeispiel übertragen und die Ergebnisse mündlich zusammen getragen. (DIPF/mb)    weniger


     1     
Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation