Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

Suche im Datenbestand  
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: FRAGESATZ (Filter: Schlagwörter)
Anzahl der Treffer: 9
Filtern nach:
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (13501604-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Die aufgezeichnete Unterrichtsstunde befasst sich innerhalb des Themenkomplexes Tiere mit der Arbeit und Verwendung von Wörterbüchern zur Erweiterung und Intensivierung des bestehe...    mehr

    Die aufgezeichnete Unterrichtsstunde befasst sich innerhalb des Themenkomplexes Tiere mit der Arbeit und Verwendung von Wörterbüchern zur Erweiterung und Intensivierung des bestehenden Wortschatzes. Zu Beginn lässt der Lehrer bereits erfasste Vokabeln in Fragesätze einbauen und wiederholt speziell vor der anschließenden Partnerarbeitsphase die Besonderheiten der Fragesätze im Englischen. Nachdem die Lernenden daraufhin einige ihrer Fragen im Plenum gegenseitig beantwortet haben, beginnt die Lehrkraft die nächste Unterrichtsphase mit dem Ziel, unter der Verwendung des Deutsch-Englisch-Wörterbuchs, beschreibende Verben für die Behandlung von Tieren herauszusuchen. Nach dieser Arbeitsphase widmet sich der Lehrer explizit zunächst den Problemen der Schüler bei der Arbeit und dem Umgang mit den Wörterbüchern. Nach der anschließend erfolgenden Sammlung der Schülerantworten an der Tafel, klärt der Lehrer partiell die unbekannten Vokabeln. Hierauf wird ein englischer Kurztext samt Arbeitsauftrag ausgeteilt und mit der Aufforderung versehen, unter Zuhilfenahme des Englisch-Deutsch-Wörterbuchs die Fragen des Arbeitsauftrages zu beantworten. Nach der Einzelarbeitsphase wird dies bis zum Stundenende und der Erteilung der Hausaufgabe begonnen. Insgesamt ist anzumerken, dass die Lehrperson in den Schülerarbeitsphasen immer wieder Rundgänge mit Hilfestellungen vornimmt. (DIPF/ts)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (14110403-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Zentrales Thema der Unterrichtsstunde ist die Bildung von Fragesätzen im Englischen und die darin enthaltenen Satzglieder. Zu Beginn wendet sich die Lehrerin deshalb den Fragepronomi...    mehr

    Zentrales Thema der Unterrichtsstunde ist die Bildung von Fragesätzen im Englischen und die darin enthaltenen Satzglieder. Zu Beginn wendet sich die Lehrerin deshalb den Fragepronomina zu. Nach einem ersten Versuch einer Aufzählung werden die englischen Fragewörter in einer Arbeitsphase mit Hilfe eines Arbeitsblattes und unter Einsatz von Wörterbüchern den deutschen Fragewörtern zugeordnet. Die Lehrkraft sammelt anschließend die ermittelten Ergebnisse und überträgt sie in die hierfür vorgesehene Spalte einer für die Darstellung des Fragesatzbaus angezeichnete Tabelle an der Tafel. Daraufhin wendet sie sich den beiden nächsten Spalten, dem Verb „to do“ und dem Subjekt, zu und lässt bei letzterem Beispiele nennen. Abschließend erfolgt an die Schüler der Arbeitsauftrag, in Partnerarbeit Fragen auf einem weiteren Arbeitsblatt in einer ebenfalls hierauf abgebildeten Tabelle zuzuordnen. Insgesamt lassen sich wiederholt auffälliges Schülerverhalten und eine geringe Aufmerksamkeitsspanne konstatieren. Außerdem leistet die Lehrerin während der Schülerarbeitsphasen Hilfestellungen und Präzisierungen auf Nachfrage, wobei zum einen teilweise gelegentlich nicht die Zielsprache verwendet wird und zum anderen das Thema des Schüler-Lehrer-Gesprächs vom Unterrichtsinhalt abweicht. Auch bemerkenswert ist der mitunter aufgenommene Körperkontakt durch die Lehrerin. (DIPF/ts)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (14110403-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Die aufgezeichnete Unterrichtsstunde ist die Fortsetzung einer ersten Stunde zum Thema Fragesatz mit dem Fokus auf der korrekten Anordnung der einzelnen Satzglieder innerhalb des S...    mehr

    Die aufgezeichnete Unterrichtsstunde ist die Fortsetzung einer ersten Stunde zum Thema Fragesatz mit dem Fokus auf der korrekten Anordnung der einzelnen Satzglieder innerhalb des Satzgefüges. Ein entsprechender Arbeitsauftrag der Vorstunde wird die ersten Minuten in Einzelarbeit, unter meist auf Deutsch erfolgender Hilfestellung der Lehrerin, beendet. Abschließend kontrolliert die Lehrkraft die Schülerergebnisse und lässt diese von den Schülern einzeln und im Wechsel an der Tafel anschreiben. Während dieses Vorgangs und auch während der Schülerarbeitsphasen widmet sich die Lehrkraft in Lehrer-Schüler-Gesprächen individuellem Störverhalten, Disziplinproblemen oder Themen abseits des Unterrichts. Nach dem Anschrieb der Beispielsätze der Grammatikübung, erteilt die Lehrerin die Aufgabe, das Gelernte innerhalb einer Partnerarbeitsphase anzuwenden und ein fiktives Interview mit einer berühmten Persönlichkeit zu konstruieren. Diese Aufgabe wird bis zum Ende der Stunde bearbeitet. (DIPF/ts)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (14300602-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Als Einstieg in diese Grammatikstunde lässt die Lehrerin mündlich die Formen einiger unregelmäßiger Verben wiederholen und fragt die Schüler nach dem Gebrauch und der Bildung verschied...    mehr

    Als Einstieg in diese Grammatikstunde lässt die Lehrerin mündlich die Formen einiger unregelmäßiger Verben wiederholen und fragt die Schüler nach dem Gebrauch und der Bildung verschiedener Zeitformen. Danach projiziert sie ein Aufgabenblatt an die Leinwand und lässt die Schüler die vorgegebenen Sätze im Aktiv oder Passiv und unter Einsetzen der einfachen Gegenwartsform und Vergangenheitsform (Simple Present und Simple Past) formulieren. Die nächste an die Wand projizierte Übung behandelt inhaltlich die Unterhaltung mit dem Fahrer eines Lastkraftwagenzuges (road train). Hierbei sind die Antworten des Fahrers vorgegeben. Die Schüler sollen dazu die passenden Fragen formulieren sowie diese in ihrem Heft festhalten. Als Abschlussübung legt die Lehrerin eine weitere Folie auf. Darauf sind einzelne Wörter in Zusammenhang mit dem Begriff „road train“ in falscher Anordnung vorgegeben. Anhand dieser Satzbausteine bilden die Schüler bis zum Stundenende gemäß dem Arbeitsauftrag der Lehrkraft und unter deren Hilfestellung ganze Sätze. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (18250101-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Nach einer anfänglichen Phase der Textproduktion seitens der Schüler zu ihrer Lieblingsmusik und der sich anschließenden Präsentation einiger Ergebnisse, unter Lehrerkorrektur, lesen di...    mehr

    Nach einer anfänglichen Phase der Textproduktion seitens der Schüler zu ihrer Lieblingsmusik und der sich anschließenden Präsentation einiger Ergebnisse, unter Lehrerkorrektur, lesen die Schüler einen Text aus dem Englischbuch zu der in der vorangegangenen Stunde gehörten irischen Band „The Dubliners“ laut und unter Aussprachekorrektur vor und übersetzen diesen in die Muttersprache. Es schließt sich eine Grammatikphase zur Wortstellung und dem Satzbau in Fragesätzen und Aussagesätzen an, in welcher eine Schülerin unter Hilfestellung der eigentlichen Lehrperson die Lehrerrolle übernimmt. Hierzu kommt eine vorbereitete Schülerin an die Tafel, schreibt die entsprechenden Regeln an, erklärt sie währenddessen mündlich und hält passende Beispielsätze an der Tafel fest. Direkt im Anschluss wird die erbrachte Leistung der Schülerin von der Lehrkraft mit einer Note bewertet. Die Lehrerin erteilt danach den Arbeitsauftrag, innerhalb von zwei Minuten mit Hilfe der wiederholten Satzstruktur einige Fragen passend zum zuvor behandelten Thema Musik aufzuschreiben. Ein Schülerpaar stellt sich anschließend in einem Rollenspiel gegenseitig die vorbereiteten Fragen vor der Klasse. Die Lehrerin vergibt wieder direkt im Anschluss Noten. Zwei weitere Schülerpaare tragen ihre Dialoge ohne Benotung vor. Zum Stundenende übersetzen die Schüler Sätze aus dem Englischbuch anhand der in der Grammatikphase durchgenommenen Wortstellung in Fragesätzen und Aussagesätzen sowie unter Hilfestellung der Lehrerin aus der Muttersprache in die Zielsprache. (DIPF/mb)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (24300202-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Anhand eines Arbeitsblattes wird zu Beginn der Stunde die Bildung von Fragesätzen mit Fragewörtern reaktiviert. Nach der Ergebniskontrolle wiederholt die Lehrerin zusammen mit den Sc...    mehr

    Anhand eines Arbeitsblattes wird zu Beginn der Stunde die Bildung von Fragesätzen mit Fragewörtern reaktiviert. Nach der Ergebniskontrolle wiederholt die Lehrerin zusammen mit den Schülern und mithilfe unterschiedlich farbiger Papierelemente an der Tafel auch die Regeln zur Formulierung von Fragesätzen ohne Fragewörter. Mithilfe eines weiteren Arbeitsblattes vertiefen die Schüler den grammatischen Stoff schriftlich. Die Lehrerin bleibt in dieser Unterrichtsphase an ihrem Platz. Es folgt die Ergebniskontrolle. Die Lehrkraft erteilt danach den Arbeitsauftrag, einige Fragen zum vorangegangenen Stundenthema Weihnachten schriftlich zu formulieren. In einer Art Rollenspiel fragen einige Schüler im Anschluss und bis zum Stundenende ihre Mitschüler in der Rolle eines Interviewers und mit den vorformulierten Fragen nach ihren Weihnachtsgewohnheiten. In der Schlussphase ist die Klasse unruhig und muss von der Lehrerin öfter zur Ruhe ermahnt werden. (DIPF/mp)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (26200103-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Nach der formalen Begrüßung fordert die Lehrerin die Schüler zu einer kurzen mündlichen Wiederholungsrunde des zuletzt behandelten Stoffes auf. Danach leitet sie das grammatikalisch...    mehr

    Nach der formalen Begrüßung fordert die Lehrerin die Schüler zu einer kurzen mündlichen Wiederholungsrunde des zuletzt behandelten Stoffes auf. Danach leitet sie das grammatikalische Thema der Stunde, den Fragesatz, ein. Die Schüler beschreiben im Klassengespräch Konstruktionsschemata von Fragen in der Muttersprache. Die Lehrerin hält diese an der Tafel fest und stellt den Schülern Fragen zu ihren Freizeitaktivitäten. Um das Fragenformulieren zu festigen, folgt ein Frage-Antwort-Spiel. Bei diesem antworten die Schüler auf eine Frage, formulieren eine neue und nominieren dann einen anderen Schüler, der diese beantworten soll. Die Lehrerin wirkt in dieser Phase stark motivierend und fügt eine kurze Aktivierungsübung für die Schüler ein. In einer anschließenden Übung schreiben die Schüler fünf Fragen an die Lehrerin auf. Diese werden im Anschluss vorgetragen und die Lehrerin beantwortet diese und korrigiert mündlich die Frageformulierung. Abschließend schreiben die Schüler Sätze zu ihrem Freizeitverhalten auf und einige aufgerufene Schüler tragen diese dann vor. (DIPF/nj)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (26200103-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Als Wiederholung der vorherigen Stunde geht ein Schüler nach der formalen Begrüßung an die Tafel und schreibt unter Hilfestellung der Lehrerin und der Klasse die Konstruktion von Fr...    mehr

    Als Wiederholung der vorherigen Stunde geht ein Schüler nach der formalen Begrüßung an die Tafel und schreibt unter Hilfestellung der Lehrerin und der Klasse die Konstruktion von Fragesätzen auf. Zum Einstieg in das Stundenthema „Adjektive und Steigerungsformen von Adjektiven“ hat die Lehrerin zwei Puppen mitgebracht. Diese sollen die Schüler beschreiben. Anschließend sollen sie zwei Bilder aus dem Englischbuch beschreiben. Im Anschluss werden im Klassengespräch charakterisierende Adjektive gesammelt. Zur Wiederholung von Steigerungsformen von Adjektiven ruft die Lehrerin einen Schüler an die Tafel. Dieser soll unter Hilfestellung der restlichen Klasse fünf Adjektive steigern. Bis Stundenende üben die Schüler, zwei Menschen miteinander sprachlich zu vergleichen. Dafür werden zwei Schüler vor die Klasse gerufen, welche dann von ihren Mitschülern unter Verwendung von Steigerungsformen miteinander verglichen werden. (DIPF/nj)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (RP18730_4a-3)

    Bestandteil von: VERA - Gute Unterrichtspraxis / Unterrichtsbeobachtung - VERA

    Im Fokus dieser Einzelstunde steht die Wen-Ergänzung. Die Schüler setzen aus Satzbausteinen auf farbigen Karten an der Tafel Sätze zusammen, klären unbekannte Wörter und erfinden eine Übe...    mehr

    Im Fokus dieser Einzelstunde steht die Wen-Ergänzung. Die Schüler setzen aus Satzbausteinen auf farbigen Karten an der Tafel Sätze zusammen, klären unbekannte Wörter und erfinden eine Überschrift. Einige Schüler kommen an die Tafel und zeigen auf die Wen-Ergänzung und die Lehrerin schreibt die Frage nach dem Akkusativ und die Antwort an die Tafel und die Schüler unterstreichen dann wiederum die Wen-Ergänzung. Diese Phase wird von der Lehrerin mit spielerischen Elementen angereichert. Die Schüler übertragen in einer länger andauernden Einzelarbeitsphase den Tafelanschrieb in ihr Heft und kommen dann zur Korrektur zur Lehrerin an den Hilfetisch. Anschließend wird von den meisten Schülern ein Zusatzblatt bearbeitet, indem sie weitere Akkusativsätze und dazugehörige Fragesätze bilden. Zum Stundenende tragen einzelnen Schüler Beispielsätze vom Zusatzblatt vor. (DIPF/ah)     weniger


     1     
Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation