Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

Suche im Datenbestand  
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: FREUNDSCHAFT (Filter: Schlagwörter)
Anzahl der Treffer: 1
Filtern nach:
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (13301106-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung - DESI

    Nach der formalen Begrüßung richtet der Lehrer als Stundeneinstieg allgemeine Fragen zu Interessen und Freizeitverhalten Jugendlicher an die Schüler. Auffällig ist hierbei die häufig ku...    mehr

    Nach der formalen Begrüßung richtet der Lehrer als Stundeneinstieg allgemeine Fragen zu Interessen und Freizeitverhalten Jugendlicher an die Schüler. Auffällig ist hierbei die häufig kurze Antwortform. Anschließend beginnt eine Phase der Textarbeit. Hierzu lesen die Schüler laut absatzweise einen Text aus dem Lehrbuch. Dieser beinhaltet die Geschichte eines Discobesuchs von Jugendlichen unter spezieller Akzentuierung der sozialen Beziehungen und Freundschaft. Anschließend geht der Lehrer auf unbekannte Vokabeln ein und wiederholt in Fragenform Satz für Satz Textinhalte und Kernaussagen im Unterrichtsgespräch mit den Schülern. Darauf folgt eine Übung aus dem Lehrbuch zum Thema Freundschaft und deren grundlegende Werte, abgebildet als „Freundschaftsvertrag“. Die darin enthaltenen Aussagesätze werden von den Schülern kommentiert und mit einer eigenen Meinung bewertet, ebenso wie der generelle Nutzen eines solchen Kontraktes. Nach der Erläuterung der Hausaufgabe für die folgende Stunde schließt der Unterricht mit einer Charakterisierung der im Text behandelten beiden weiblichen Protagonistinnen. (DIPF/ts)    weniger


     1     
Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation