DE | EN
Logo fdz-Bildung
Search Research data Data of FDZ Bildung: searching

Data collections of FDZ Bildung

You can use individual terms to search the data collections at FDZ Bildung or use the filters to delimit the list of studies available from FDZ Bildung.

 
  • The following contents are searched in the data pool: title, topic, subject taught, abstract and keywords, unit of analysis, type and place of recorded units, title of study and survey.
  • Several search terms are automatically linked by "OR". You can link the words by "AND" if you tick the box "all words".
  • Blank spaces are used to separate search terms.
  • No distinction is made between small and capital letters.
  • Truncating: Search terms are not automatically truncated. You can use a * or % character for this purpose (math* will find mathematics).
  • Search by phrase: An exact combination of search terms can be used. Search terms must be inserted in quotation marks (e.g. "teamwork in lessons ").

reset

Request: LERNUMGEBUNG (Filter: Schlagwörter)
VERGLEICH (Filter: Schlagwörter)

Number of results: 1
Refine your search:
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (13500704-1)

    part of: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Classroom Observation (data): DESI

    Nach der Begrüßung wird die Unterrichtseinheit zum Thema Australien fortgeführt. Dabei wird zunächst die Hausaufgabe kontrolliert, indem einzelne Schüler ihre eigenen Meinungen zu The...    more

    Nach der Begrüßung wird die Unterrichtseinheit zum Thema Australien fortgeführt. Dabei wird zunächst die Hausaufgabe kontrolliert, indem einzelne Schüler ihre eigenen Meinungen zu Thesen zum Outback Australiens unter Korrektur der Lehrerin vortragen. Anschließend lesen zwei Schüler laut einen als Arbeitsblatt ausgeteilten Text mit dem Titel „Life on a sheep station“ zum gleichen Themenbezug vor. Die Lehrkraft offeriert nach einzelnen Abschnitten die Möglichkeit für Zwischenfragen und korrigiert nach Beendigung eines Lesegangs Aussprachefehler. In der nächsten Unterrichtsphase widmet sich die Lehrerin dem Textverständnis und stellt den Schülern Fragen zum Textinhalt. Bei den Schülerantworten achtet sie auf lautes Sprechen und dass die Antwort in ganzen Sätzen erfolgt. Ein besonderer Fokus wird im Unterrichtsgespräch auf das Schulleben und die Lernumgebung im australischen Hinterland mit seinen Besonderheiten gelegt. Hierzu sammelt die Lehrerin Schüleraussagen und schreibt an der Tafel die im Unterrichtsgespräch ermittelten Vorteile und Nachteile an. Dabei nimmt sie oftmals den persönlichen Schulalltag der Schüler als Referenz und ermöglicht den Schülern die Äußerung eigener Einschätzungen. Das Erlernte lässt sie gegen Stundenende zu Lerninhalten zum britischen Schulsystem in Zusammenhang setzen. (DIPF/ts)    less


     1     
Refine your search:


Imprint | Privacy Policy | Accessibility | BITV-Feedback | © 2022 DIPF | Leibniz Institute for Research and Information in Education