DE | EN
Logo fdz-Bildung
Search Research data Data of FDZ Bildung: searching

Data collections of FDZ Bildung

You can use individual terms to search the data collections at FDZ Bildung or use the filters to delimit the list of studies available from FDZ Bildung.

 
  • The following contents are searched in the data pool: title, topic, subject taught, abstract and keywords, unit of analysis, type and place of recorded units, title of study and survey.
  • Several search terms are automatically linked by "OR". You can link the words by "AND" if you tick the box "all words".
  • Blank spaces are used to separate search terms.
  • No distinction is made between small and capital letters.
  • Truncating: Search terms are not automatically truncated. You can use a * or % character for this purpose (math* will find mathematics).
  • Search by phrase: An exact combination of search terms can be used. Search terms must be inserted in quotation marks (e.g. "teamwork in lessons ").

reset

Request: EINFUEHRUNG (Filter: Schlagwörter)
SYMMETRIE (Filter: Schlagwörter)

Number of results: 2
Refine your search:
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (S287_obs019)

    part of: KuL - Kompetenzerwerb und Lernvoraussetzungen / Classroom Observation (Daten): KuL

    Thema dieser Stunde sind Achsenspiegelung und Symmetrie. Der Unterricht beginnt nach einem gemeinsamen Begrüßungsritual und nachdem die Lehrerin den Stundenplan erklärt hat. Die Klass...    more

    Thema dieser Stunde sind Achsenspiegelung und Symmetrie. Der Unterricht beginnt nach einem gemeinsamen Begrüßungsritual und nachdem die Lehrerin den Stundenplan erklärt hat. Die Klasse setzt sich in einen Sitzkreis und die Schüler wiederholen die Systematik der Zauberspiegel (Mira-Spiegel). Anschließend führt die Lehrerin die Arbeit mit Symmetrie und Symmetrieachsen ein. Dazu verteilt sie kleine Spiegel an die Schüler und erklärt das Prinzip der Symmetrieachsen anhand von einfachen geometrischen Formen. Im letzten Stundendrittel bearbeiten die Schüler in Einzelarbeit Symmetrieaufgaben in ihrem Arbeitsheft. Dabei gibt die Lehrerin Hilfestellung. (DIPF/nj)    less

  • Unterrichtsaufzeichnung (S287_obs035)

    part of: KuL - Kompetenzerwerb und Lernvoraussetzungen / Classroom Observation (Daten): KuL

    In der Mathematikstunde wiederholt die Klasse das Verdoppeln und Halbieren im Zahlenraum bis 20 und übt, sich farbige Muster zu erarbeiten. Zu Beginn der Stunde wiederholt die Klas...    more

    In der Mathematikstunde wiederholt die Klasse das Verdoppeln und Halbieren im Zahlenraum bis 20 und übt, sich farbige Muster zu erarbeiten. Zu Beginn der Stunde wiederholt die Klasse an der Tafel kurz im Klassengespräch das Verdoppeln und Halbieren im Punktefeld. Im Sitzkreis überlegen sich die Schüler anschließend, welche Muster mit Punkten in zwei Farben gelegt werden können. Der Lehrer führt den Begriff „Symmetrie“ ein. Ein Punktemuster wird von einer Schülerin als Beispiel an der Tafel in ein Karofeld übertragen. Es folgt eine zwanzigminütige Einzelarbeitsphase, in der sich die Schüler Muster im Punktefeld überlegen uns halten diese auf einem karierten Blatt fest. Der Lehrer geht währenddessen herum, erläutert mehrfach die Aufgabenstellung und gibt Hilfestellungen. Die Aufräumphase geht fließend in die große Pause über. (DIPF/ab)    less


     1     
Refine your search:


Imprint | Privacy Policy | Accessibility | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz Institute for Research and Information in Education