Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Studien Studiendetails Erhebung
Downloads und Links
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/230:1:1
[Kollektion]
S230_int_manual_mzp001.pdf  
[Interviewmanual] 0.91 MB Details
S230_int_manual_mzp002.pdf  
[Interviewmanual] 0.93 MB Details
S230_int_manual_mzp003.pdf  
[Interviewmanual] 0.99 MB Details
S230_trans_manual.pdf  
[Transkriptionsmanual] 246.54 kB Details

Erhebung: Interviewerhebung - AdaptiMus

In der Interviewerhebung wurden Schüler und Lehrende der Sekundarstufe I an drei Schulen zu vier unterschiedlichen schulischen musikpädagogischen Angeboten befragt, in denen unter anderem Schüler unterrichtet wurden, die das Programm JeKi (Jedem Kind ein Instrument) durchlaufen hatten. Mit Hilfe der qualitativen Interviews wurden die Perspektiven der Lehrenden und der Schüler auf musikbezogene Lernsituationen rekonstruiert und der Frage nach der „Passung“ von Unterrichtsangebot und individuellen Lernmöglichkeiten der Schüler nachgegangen. In einem Samplingverfahren wurden dafür vier Lerngruppen ausgewählt: eine, die „herkömmlichen“ Musikunterricht erhielt, ein besonderes Ensembleangebot und zwei Instrumentalklassen einer Schule. Es wurde gezielt nach Angeboten gesucht, deren Lehrende sichtlich bemüht um die Herstellung von Passung im Sinne einer Berücksichtigung des aktuellen Lernstandes und der Vorerfahrungen der Schüler waren. Zu Beginn des Schuljahres 2013/2014 wurden ausführliche Interviews mit den Lehrenden geführt, die der Rekonstruktion des jeweiligen Individualkonzeptes dienten. Zu Beginn, in der Mitte und am Ende des Schuljahres wurden dann die Lehrkräfte und jeweils fünf bis sechs Schüler der jeweiligen Lerngruppen interviewt. Diese Gespräche bezogen sich in erster Linie auf zuvor erlebte Stunden, beinhalteten aber auch Fragen zu übergreifenden Entwicklungen, Eindrücken und Wahrnehmungen der jeweiligen Angebote. Die Lehrenden wurden zusätzlich jeweils vorab zur Planung der Unterrichtsstunde befragt. Insgesamt wurden 105 Interviews mit 24 Schülern und 7 Lehrenden geführt. Ausgewertet wurden die Interviews mit Hilfe der Grounded-Theory-Methodologie. (DIPF/Projekt)    weniger

StudieAdaptiMus - Qualitative Interviewstudie

StudienleitungNiessen, Anne; Göllner, Michael

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/230:1:1

Erhebungszeitraum11.09.2013 - 25.06.2014

Erhebungsraum (geogr.)Nordrhein-Westfalen; Deutschland

ErhebungsverfahrenInterview: Persönliches Interview
Spezifikation: Leitfadeninterview

AnalyseeinheitSchüler (N=24); Lehrkräfte (N=7)

Art der DatenQualitatives, nicht oder gering standardisiertes Datenmaterial
(Transkripte)

Sprache(n)Deutsch

Anmerkungen zu den DatenDie Audioaufnahmen der geführten Interviews können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden. Bereitgestellt werden über das FDZ Bildung die anonymisierten Versionen der vollständig transkribierten Interviews.

ZugänglichkeitDie Daten sind für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich (vereinfachtes Verfahren: nur Online-Antrag, ohne zusätzliche schriftliche Antragstellung und POSTIDENT-Verfahren). Für den Zugriff auf die Daten ist weiterhin die Zustimmung der Urheber notwendig. Eine Rückmeldung kann in diesem Fall bis zu drei Wochen dauern. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Archivierende EinrichtungForschungsdatenzentrum Bildung am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (FDZ Bildung)

Angaben zur DatenherkunftDie Daten wurden über den Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB) gemeldet und übermittelt. Im Zuge der dezentralen Aufbereitung der Daten im Verbund wurden die Daten anschließend dem FDZ Bildung übergeben.

RechteinhaberNiessen, Anne
Göllner, Michael

Veröffentlichungsdatum15.12.2017

Downloads und Links
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/230:1:1
[Kollektion]
S230_int_manual_mzp001.pdf  
[Interviewmanual] 0.91 MB Details
S230_int_manual_mzp002.pdf  
[Interviewmanual] 0.93 MB Details
S230_int_manual_mzp003.pdf  
[Interviewmanual] 0.99 MB Details
S230_trans_manual.pdf  
[Transkriptionsmanual] 246.54 kB Details
Filtern nach:
Keine weitere Verfeinerung der Suche möglich.
     1     

Daten dieser Erhebung

Anzahl der Treffer: 12
  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 1 – MZP 1 (S230_ang001_mzp001)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüle...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt. Mit der Lehrkraft wurde zudem im Vorfeld der abgehaltenen Stunde ein ausführliches Interview geführt, in dem das Individualkonzept der Lehrperson im Fokus stand.    weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 1 – MZP 2 (S230_ang001_mzp002)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Sch...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 1 – MZP 3 (S230_ang001_mzp003)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes am Ende des Schuljahres. Die Schüler ...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes am Ende des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 2 – MZP 1 (S230_ang002_mzp001)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüle...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt. Mit der Lehrkraft wurde zudem im Vorfeld der abgehaltenen Stunde ein ausführliches Interview geführt, in dem das Individualkonzept der Lehrperson im Fokus stand.    weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 2 – MZP 2 (S230_ang002_mzp002)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Sch...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 2 – MZP 3 (S230_ang002_mzp003)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes am Ende des Schuljahres. Die Schüler ...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes am Ende des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 3a – MZP 1 (S230_ang003a_mzp001)

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüle...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkräfte die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatten, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkräfte wurden einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt. Mit den Lehrkräften wurden zudem im Vorfeld der abgehaltenen Stunde ausführliche Interviews geführt, in denen das Individualkonzept der jeweiligen Lehrperson im Fokus stand.    weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 3a – MZP 2 (S230_ang003a_mzp002)

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Sch...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkräfte die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatten, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkräfte wurden einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt. Mit der im Verlauf des Schuljahres neu hinzugekommenen Lehrkraft wurde zudem ein ausführliches Interview geführt, in dem das Individualkonzept der Lehrperson im Fokus stand.    weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 3a – MZP 3 (S230_ang003a_mzp003)

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes am Ende des Schuljahres. Die Schüler ...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes am Ende des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkräfte die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatten, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkräfte wurden einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 3b – MZP 1 (S230_ang003b_mzp001)

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüle...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit den Lehrkräften und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zu Beginn des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkräfte die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatten, wie sie dann verlaufen ist. Einer der Lehrkräfte wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt. Mit den Lehrkräften wurden zudem im Vorfeld der abgehaltenen Stunde ausführliche Interviews geführt, in denen das Individualkonzept der jeweiligen Lehrperson im Fokus stand.    weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 3b – MZP 2 (S230_ang003b_mzp002)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Sch...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes in der Mitte des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger

  • Interviews zum musikbezogenen Angebot 3b – MZP 3 (S230_ang003b_mzp003)

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zum Ende des Schuljahres. Die Schüler...    mehr

    Die leitfadengestützten Interviews mit der Lehrkraft und den Schülern beziehen sich auf eine durchgeführte Stunde des musikbezogenen Angebotes zum Ende des Schuljahres. Die Schüler wurden nach der Stunde zum Erleben der Musikstunde befragt, unter anderem nach dem Schwierigkeitsgrad der durchgeführten Aufgaben, nach (wahrgenommenen) Differenzierungsmaßnahmen und danach, ob die Lehrkraft die Stunde ihrer Meinung nach so geplant hatte, wie sie dann verlaufen ist. Die Lehrkraft wurde einmal vor und nach der Musikstunde zur geplanten und dann zur abgehaltenen Stunde befragt.     weniger


     1     
Filtern nach:
Keine weitere Verfeinerung der Suche möglich.


Impressum | Datenschutz | © 2014 Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung