Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Konstrukt

Qualität von Ganztagsangeboten

Ganztagsangebote können fachlicher, fachübergreifender oder freizeitbezogener Natur sein. Entscheidend für den Erfolg dieser Angebote ist wie beim Unterricht deren Qualität. Daher wird im Rahmen der Ganztagsschulforschung insbesondere auch die Prozessqualität der Angebote untersucht. Als Qualitätsmerkmale können z.B. die Strukturiertheit dieser Angebote oder Partizipationsmöglichkeiten der Schüler angesehen werden. Die gewählten Bewertungskriterien eines Angebots sollten sich jedoch idealiter eng am Angebotstyp orientieren, denn es ist davon auszugehen, dass fachspezifische, fachübergreifende und freizeitbezogene Angebote nicht in jedem Fall unterrichtsnahen Arrangements folgen.


Skalen der Studie "StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen", die diesem Konstrukt zugeordnet sind:


Filter nach Zielgruppe:
Alle  |  Schüler/innen (8)  |  Lehrkräfte (0)  |  Eltern (0)  |  Schulleiter/innen (0)  |  Außerschulische Kooperationspartner (1)  |  Pädagogisch tätiges Personal (1)

Weitere Skalen dieses Konstrukts



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation