Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Konstrukt

Elterliches Fachwissen und Weltbilder

Das elterliche Fachwissen ist eine wichtige Voraussetzung für die Unterstützung ihrer Kinder in schulischen Angelegenheiten und auch im Rahmen häuslicher Lernprozesse. Insbesondere das fachliche Wissen und fachliche Weltbilder können über eine mögliche Einflussnahme auf Lernprozesse des Kindes (mit)entscheiden. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass im Elternhaus verbreitete fachliche, soziale und politische Weltbilder auch Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder nehmen.


Skalen der Studie "Pythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie", die diesem Konstrukt zugeordnet sind:


Filter nach Zielgruppe:
Alle  |  Schüler/innen (0)  |  Lehrkräfte (0)  |  Eltern (2)  |  Schulleiter/innen (0)  |  Außerschulische Kooperationspartner (0)  |  Pädagogisch tätiges Personal (0)

Weitere Skalen dieses Konstrukts



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation