Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Konstrukt

Lernklima

Das Lernklima hebt auf klimatische Faktoren des Unterrichtsarrangements ab. Dazu zählen das Engagement der Schülerinnen und Schüler im Fachunterricht oder auch hohe Leistungserwartungen seitens der Lehrkräfte bzw. Leistungsdruck. Ferner kann die Lernatmosphäre durch eine aufgabenorientierte Unterrichtsgestaltung indiziert werden. Es ist davon auszugehen, dass eine positiv wahrgenommene Lernatmosphäre einen positiven Einfluss auf die Lernmotivation und die Lernfortschritte der Schülerinnen und Schüler hat.


Skalen der Studie "StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen", die diesem Konstrukt zugeordnet sind:


Filter nach Zielgruppe:
Alle  |  Schüler/innen (1)  |  Lehrkräfte (1)  |  Eltern (0)  |  Schulleiter/innen (0)  |  Außerschulische Kooperationspartner (0)  |  Pädagogisch tätiges Personal (1)

Weitere Skalen dieses Konstrukts



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation