Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Leistungsbezogene Differenzierung der Schüler/innen

StudieStEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen

ErhebungFragebogenerhebung - StEG

KonstruktzuordnungFachliche Unterstützung / individuelle Förderung

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieUnterricht

Ursprung--

Theoretischer HintergrundLeistungsbezogene Binnendifferenzierung ist ein wesentliches Merkmal effektiven Unterrichts. Die Skala bildet für einzelne Möglichkeiten der Binnendifferenzierung ab, inwieweit die Lehrer selbst angeben, dies im eigenen Unterricht durchzuführen.

ZielgruppeLehrkräfte

Erhebungszeitraum2005; 2007; 2009

Anmerkung--

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.873.610.908464

Anzahl Items12

Einleitender TextGehen Sie selbst auf die unterschiedlichen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler ein? Bitte jede Zeile bearbeiten!

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Ich gebe Schülerinnen und Schülern je nach Leistung unterschiedlich schwere Hausaufgaben. 2.601.420.59
Ich lasse schnellere Schüler/innen schon zum Nächsten übergehen, wenn ich mit den Langsameren noch übe oder wiederhole. 4.001.490.55
Wenn Schüler/innen etwas nicht verstanden haben, vergebe ich gezielte Zusatzaufgaben. 3.541.480.60
Ich gebe schwachen Schülerinnen und Schülern zusätzliche Unterstützung im Unterricht. 5.011.160.46
Leistungsstarken Schülerinnen und Schülern gebe ich Extraaufgaben, durch die sie wirklich gefordert werden. 3.471.390.70
Bei der Stillarbeit variiere ich die Aufgabenstellungen, um Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Leistungsstärke gerecht zu werden. 3.481.440.70
Bei Gruppenarbeit unterscheide ich verschiedene Leistungsgruppen, die jeweils gesonderte Aufgaben erhalten. 3.071.520.53
Ich achte darauf, dass alle Schüler/innen den Unterrichtsstoff verstanden haben, bevor ich ein neues Thema beginne. 5.121.130.19
Ich lasse die Schülerinnen und Schüler regelmäßig in Gruppen oder allein an unterschiedlich schwierigen Aufgaben arbeiten. 3.581.370.57
Ich gebe guten Schülerinnen und Schülern, wenn nötig, zusätzliche Aufgaben. 3.901.460.69
Ich arbeite mit einzelnen Kindern / Jugendlichen nach individuellen Förderplänen. 2.121.510.51
Ich gebe Eltern bei Lernschwierigkeiten gezielte Tipps zur Unterstützung ihrer Kinder. 3.341.470.46

Antwortkategorie

WertBedeutung
1nie
2in 1 von 10 Stunden
3in 2 von 10 Stunden
4in 3 oder 4 von 10 Stunden
5in 5 bis 8 von 10 Stunden
6in fast jeder Stunde



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation