DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Erhebungsinstrumente Fragebogeninstrumente Skalensuche Skala

Skala: IT-Nutzung Schule: Internet

KonstruktzuordnungSchulische ICT Nutzung

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieComputernutzung

PublikationenSenkbeil, Martin: Die Entwicklung der Mediennutzung und -kompetenz von Schülerinnen und Schülern im Längsschnitt , In: Prenzel, Manfred / Senkbeil, Michael / Ehmke, Timo / Bleschke, Michael (Hrsg.), Didaktisch optimierter Einsatz Neuer Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht, Konzeption, Evaluationsinstrumente und Unterrichtsmaterialien des SEMIK-Projekts S. 91-139 , Kiel: IPN-Materialien 2002 , ISBN: 3-89088-152-1

Theoretischer Hintergrund--

ZielgruppeSchüler der Sekundarstufe I

Erhebungszeitraum2006

Veröffentlichungsdatum30.06.2020

Anzahl Items5

Kennwerte der Skala

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.843.940.904891

Einleitender Text(Bitte in jeder Zeile nur ein Kästchen ankreuzen.)

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Ich benutze den Computer oder das Internet in der Schule ...
für selbstständige Internet-Recherche im Unterricht zu bestimmten Themen. ----0.79
um Internet-Seiten im Unterricht unter Aufsicht der Lehrerin/des Lehrers aufzusuchen. ----0.77
zum Austausch mit anderen Schülerinnen/Schülern über das Internet (z. B. per E-Mail). ----0.77
um außerhalb des Unterrichts Informationen für die Schule zu suchen (z. B. im Internet für Referate oder Hausaufgaben). ----0.79
für private Zwecke außerhalb des Unterrichts (z. B. um im Internet zu surfen oder für E-Mails). ----0.79

Antwortkategorie

WertBedeutung
1fast jeden Tag
2ein paar Mal pro Woche
3zwischen einmal in der Woche und einmal im Monat
4weniger als einmal im Monat
5nie
7nicht bearbeitbar
8nicht gültig
9nicht bearbeitet

StudiePISA - Programme for International Student Assessment (2006)

ErhebungFragebogenerhebung (Skalenkollektion): PISA 2006



Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation