DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsinstrumente Fragebogeninstrumente Skalensuche Skala

Skala: Machtstatus

KonstruktzuordnungKollegialität

Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudiekeine Zuordnung

UrsprungÜbernommene Skala

QuelleProjekt Vergleichsuntersuchung: Lehrerbefragung FB - Heft 3 , Konstanz: Universität Konstanz. Zentrum I - Bildungsforschung 1978

Zitationsiehe Quelle

Theoretischer Hintergrund--

ZielgruppeLehrkräfte

Erhebungszeitraum1977

AnmerkungDer Index <a href="/search/show/instrument/6101_93" alt=" Link zum Index „Soziometrie" title="" >Soziometrie</a> sammelt alle Skalen, die den Status der befragten Person innerhalb des Kollegiums abfragen.

Veröffentlichungsdatum30.06.2020

Anzahl Items1

Einleitender TextDie beiden letzten Fragen dieses Heftes stellen auf Ihre Beziehungen zu Ihren Kolleginnen und Kollegen an Ihrer Schule ab. Bitte kreuzen Sie bei beiden Fragen die in beiliegender Liste vorgegebenen Kennzahlen der etwa fünf Lehrerinnen oder Lehrer an, für die das Erfrage zutrifft. Sie können bei jeder der beiden Fragen natürlich weniger als fünf Zahlen ankreuzen, doch bitte unter keinen Umständen mehr.

Items der Skala

Item-Formulierung
Wenn Sie einmal an wichtige Sitzungen oder Auseinandersetzungen des vergangenen Schuljahrs zurückdenken, welche Ihrer Kollegen haben dann ihre Absichten und Meinungen, unabhängig von deren Richtigkeit, am wirkungsvollsten vertreten? Bitte entnehmen Sie der beiliegenden Liste die Kennzahlen der bis zu fünf Lehrer(innen), die bei der Durchsetzung ihrer Vorhaben und Ansichten am erfolgreichsten waren, und kreuzen Sie bitte diese Zahlen in nebenstehender Liste an.

Antwortkategorie

WertBedeutung
1Markieren der Kollegen und/oder Kolleginnen in der Liste

Übergeordente SkalaMachtstatus

StudieFend-Studie - Wissenschaftliche Begleitung von Gesamtschulen

ErhebungFragebogenerhebung (Skalenkollektion): Eltern- und Lehrkräftebefragung (FEND-Studie)



Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2022 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation