DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Erhebungsinstrumente Fragebogeninstrumente Skalensuche Skala

Skala: Computernutzung in der Schule – Spezifische Tätigkeiten

KonstruktzuordnungSchulische ICT Nutzung

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieInformations- und Kommunikationstechnologien (ICT)

Theoretischer Hintergrund--

ZielgruppeLehrkräfte Sekundarstufe I

Erhebungszeitraum2009

AnmerkungDie Fragen zu Informations- und Kommunikationstechnologien waren in den
Fragebogen für Schülerinnen und Schüler und dessen laufende Nummerierung
integriert.

Veröffentlichungsdatum30.06.2020

Anzahl Items9

Kennwerte der Skala

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.841.410.458742

Einleitender TextWie oft verwendest du in der Schule den Computer, um Folgendes zu tun?

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Online chatten in der Schule 1.270.630.48
E-mail in der Schule benutzen 1.270.620.53
Für schulische Aufgaben im Internet surfen 1.990.810.56
Die Webseite der Schule durchsuchen (z. B. Intranet) oder etwas herunterbzw. hinaufladen 1.250.620.60
Deine Arbeiten auf die Webseite der Schule stellen 1.150.500.61
Lernsoftware verwenden 1.480.750.54
Üben, z. B. für Fremdsprachen (z. B. Englisch, Französisch) oder Mathematik 1.360.670.59
Deine Hausaufgaben auf einem Schulcomputer machen 1.250.610.60
Die Schulcomputer für Gruppenarbeiten und zur Kommunikation mit anderen Schülerinnen/Schülern verwenden 1.580.770.56

Antwortkategorie

WertBedeutung
1Nie oder fast nie
2Einmal oder zweimal pro Monat
3Einmal oder zweimal pro Woche
4Jeden Tag oder fast jeden Tag

StudiePISA - Programme for International Student Assessment (2009)

ErhebungFragebogenerhebung (Skalenkollektion): PISA 2009



Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation