DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

 
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: "INDUSTRIELLE REVOLUTION" (Filter: Schlagwörter)
Anzahl der Treffer: 4
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (22500101-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung (Daten): DESI

    Die Lehrperson eröffnet die Stunde mit der Erarbeitung einer Mind Map zum Thema Industrielle Revolution mit dem zentralen Punkt Arbeitsbedingungen. Hierzu fixiert sie die Schüleräuße...    mehr

    Die Lehrperson eröffnet die Stunde mit der Erarbeitung einer Mind Map zum Thema Industrielle Revolution mit dem zentralen Punkt Arbeitsbedingungen. Hierzu fixiert sie die Schüleräußerungen schriftlich an der Tafel. Die Schüler werden durch Nachfragen und kurze Anregungen beim Nennen weiterer Assoziationen unterstützt. Nun folgt der Grammatikteil der Unterrichtsstunde, in welchem die Relativsätze wiederholt werden. Zunächst wird eine Aufgabe aus dem Schulbuch laut vorgelesen, bei der im Anschluss durch die Schüler Relativsätze gebildet werden sollen. Auch in der sich anschließenden Aufgabe werden durch die Schüler Relativpronomen in verschiedene Beispielsätze eingesetzt. Danach folgt eine weitere Übung zur Vertiefung und Wiederholung des Grammatikthemas. Mit Hilfe eines Arbeitsblattes und dem Overheadprojektor erarbeiten Lehrerin und Schüler gemeinsam Regeln für die Bildung von Relativsätzen, verschiedene Typen von Relativsätzen, Unterschiede und Regeln sowie Relativpronomen, die jeweils von der Lehrerin schriftlich auf der Folie festgehalten werden. (DIPF/js)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (22500202-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung (Daten): DESI

    Als Einstieg in die Unterrichtsstunde, die sich mit den Auswirkungen und Nachteilen der Industriellen Revolution in England beschäftigt, wählt die Lehrperson drei unterschiedliche Bild...    mehr

    Als Einstieg in die Unterrichtsstunde, die sich mit den Auswirkungen und Nachteilen der Industriellen Revolution in England beschäftigt, wählt die Lehrperson drei unterschiedliche Bilder aus. Diese an die Wand projizierten Bilder verdeutlichen durch verschiedene Stadtansichten und Landschaftsansichten die Veränderungen in England durch die Industrielle Revolution und werden mündlich von den Schülern beschrieben und gedeutet. Zur Vertiefung wird anschließend ein Text vorgespielt, in dem ein Reporter die Situation in den englischen Städten beschreibt. Die Schüler geben verstandene Inhalte wieder, bevor die Lehrerin ein weiteres Bild eines Einkaufszentrums zeigt, um die Entwicklungen und Veränderungen erneut zu verdeutlichen. Die Lehrerin lässt den zuvor gehörten Text durch die Schüler aus dem Schulbuch laut vorlesen. Unbekannte Vokabeln werden durch die Lehrkraft in der Zielsprache erklärt und besprochen. Es folgt ein erneutes Abspielen des Textes, unterbrochen durch das laute Vorlesen der einzelnen Abschnitte durch die Schüler. Im Anschluss verteilt die Lehrerin ein Arbeitsblatt, auf dem verschiedene Aussagen stehen. Diese sollen von den Schülern vorgelesen und als richtig oder falsch bewertet werden. Zum Stundenende lässt die Lehrerin abschließend zwei Sätze des gelesenen Textes mündlich durch die Schüler übersetzen. (DIPF/js)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (22500204-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung (Daten): DESI

    Um das bereits behandelte Thema Industrielle Revolution erneut aufzugreifen, beginnt die Lehrerin die Unterrichtsstunde mit einer Bildbeschreibung. Die Schüler beschreiben die bei...    mehr

    Um das bereits behandelte Thema Industrielle Revolution erneut aufzugreifen, beginnt die Lehrerin die Unterrichtsstunde mit einer Bildbeschreibung. Die Schüler beschreiben die beiden Bilder, auf denen zum einen ein Farmer und zum anderen arbeitende Kinder zu sehen sind, und äußern mündlich ihre Meinung zum Thema. Auf dieser Grundlage werden weitere Fakten zur Industriellen Revolution, wie z.B. Auslöser und Erfindungen genannt und besprochen. Die Veränderungen, auch die der Arbeitsbedingungen und Lebensbedingungen, werden gemeinsam erarbeitet und von den Schülern mündlich genannt und erläutert. Es schließt sich eine Phase der Vokabelarbeit an, in der jeweils ein Schüler eine neue, zu dieser Stunde gelernte Vokabel nennt, die dann von einem Mitschüler in der Zielsprache erklärt wird. Im Anschluss tragen die Schüler ihr Wissen zum Thema Kinderarbeit zusammen, welches von der Lehrperson schriftlich an der Tafel in Form einer Mind Map festgehalten wird. Es folgt eine weitere Bildbeschreibung, diesmal zum Thema Kinderarbeit in Entwicklungsländern. Zunächst beschreiben die Schüler die Bildinhalte, bevor sie mündlich verschiedene Vorschläge zur Bekämpfung von Kinderarbeit nennen. (DIPF/js)    weniger

  • Unterrichtsaufzeichnung (22500803-1)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung (Daten): DESI

    Thema der Lektion ist Kinderarbeit während der Industriellen Revolution in England sowie heutige Aspekte von Kinderarbeit. Nach einer Einstiegsfrage zeigt die Lehrerin eine Folie mit...    mehr

    Thema der Lektion ist Kinderarbeit während der Industriellen Revolution in England sowie heutige Aspekte von Kinderarbeit. Nach einer Einstiegsfrage zeigt die Lehrerin eine Folie mit arbeitenden Kindern in einem Bergstollen anhand derer die Schüler ihnen bekannte Informationen zu Kinderarbeit während der Industriellen Revolution repetieren. Eine kurze Phase der Bildbeschreibung leitet zum nächsten Stundenabschnitt über. In der folgenden Listening Comprehension-Übung hören die Schüler einen Bericht über Kaminfegerjungen im 19. Jahrhundert in London. Die Schüler bekommen die Aufgabe, beim ersten Abspielen der Aufnahme das Hauptthema und Informationen über Kaminfegerkinder zu erfassen. Die Lehrerin kommentiert die Antworten der Schüler. Für den zweiten Hördurchgang erhalten die Schüler ein Arbeitsblatt mit Fragen. Diese sollen die Schüler mit möglichst vielen Informationen aus dem Hörtext stichwortartig beantworten. Im Anschluss behandelt die Klasse unter gezielten Fragen der Lehrerin den gehörten Text und die Fragen. Die Schüler nennen damalige Argumente für oder gegen Kinderarbeit und Gründe, weshalb die schlechten Bedingungen nicht erkannt wurden. Zum Stundenende macht die Lehrerin mit einer Folie auf heutige Kinderarbeit aufmerksam. Die Schüler nennen Beispiele und Gründe dafür und was gegen Kinderarbeit getan werden kann. (DIPF/bb)    weniger


     1     
Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation