DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen

Datenbestand des FDZ Bildung

Sie können den Datenbestand des FDZ Bildung anhand von individuellen Suchbegriffen durchsuchen oder die Gesamtliste der vorhandenen Forschungsdaten mit Hilfe der angebotenen Filter einschränken.

 
  • In der Suche im Datenbestand werden folgende Inhalte durchsucht: Titel, Thema, Unterrichtsfach, Abstract und Schlagwörter, Analyseeinheit, Art und Ort der Aufzeichnungseinheiten, Titel der zugehörigen Studie und Erhebung.
  • Mehrere Suchbegriffe werden automatisch mit ODER verknüpft. Eine Verknüpfung mehrerer Suchbegriffe mit UND ist über die Checkbox "alle Wörter" möglich.
  • Mehrere Suchbegriffe müssen mit Leerzeichen getrennt werden.
  • Groß- und Kleinschreibung bei Suchbegriffen wird nicht unterschieden.
  • Trunkierung: Suchbegriffe werden nicht automatisch trunkiert. Möglich ist dies durch Verwendung von * oder %. (Bspw. kann man über Mathematik* auch Begriffe wie Mathematikunterricht oder Mathematikkompetenz finden).
  • Phrasensuche: Es ist möglich, mit einer exakten Kombination von Suchbegriffen zu suchen. Dazu sind die Begriffe in Anführungszeichen zu setzen (z.B. "Teamarbeit im Unterricht").

zurücksetzen

Suchanfrage: LERNMETHODE (Filter: Schlagwörter)
Anzahl der Treffer: 1
Filtern nach:
Keine weitere Verfeinerung der Suche möglich.
     1     
  • Unterrichtsaufzeichnung (13501604-2)

    Bestandteil von: DESI - Deutsch Englisch Schülerleistungen International / Unterrichtsbeobachtung (Daten): DESI

    Die aufgezeichnete Unterrichtsstunde befasst sich innerhalb des Themenkomplexes Tiere mit der Arbeit und Verwendung von Wörterbüchern zur Erweiterung und Intensivierung des bestehe...    mehr

    Die aufgezeichnete Unterrichtsstunde befasst sich innerhalb des Themenkomplexes Tiere mit der Arbeit und Verwendung von Wörterbüchern zur Erweiterung und Intensivierung des bestehenden Wortschatzes. Zu Beginn lässt der Lehrer bereits erfasste Vokabeln in Fragesätze einbauen und wiederholt speziell vor der anschließenden Partnerarbeitsphase die Besonderheiten der Fragesätze im Englischen. Nachdem die Lernenden daraufhin einige ihrer Fragen im Plenum gegenseitig beantwortet haben, beginnt die Lehrkraft die nächste Unterrichtsphase mit dem Ziel, unter der Verwendung des Deutsch-Englisch-Wörterbuchs, beschreibende Verben für die Behandlung von Tieren herauszusuchen. Nach dieser Arbeitsphase widmet sich der Lehrer explizit zunächst den Problemen der Schüler bei der Arbeit und dem Umgang mit den Wörterbüchern. Nach der anschließend erfolgenden Sammlung der Schülerantworten an der Tafel, klärt der Lehrer partiell die unbekannten Vokabeln. Hierauf wird ein englischer Kurztext samt Arbeitsauftrag ausgeteilt und mit der Aufforderung versehen, unter Zuhilfenahme des Englisch-Deutsch-Wörterbuchs die Fragen des Arbeitsauftrages zu beantworten. Nach der Einzelarbeitsphase wird dies bis zum Stundenende und der Erteilung der Hausaufgabe begonnen. Insgesamt ist anzumerken, dass die Lehrperson in den Schülerarbeitsphasen immer wieder Rundgänge mit Hilfestellungen vornimmt. (DIPF/ts)    weniger


     1     
Filtern nach:


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation