Logo Forschungsdaten Bildung
Suche Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Schulabschluss des Vaters bzw. der Mutter (Elternangaben)

StudiePISA - Programme for International Student Assessment (2000)

ErhebungFragebogenerhebung, Testerhebung - PISA 2000

KonstruktzuordnungFamiliärer Hintergrund

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieLebens- und Lernbedingungen in der Familie - Kulturelles Kapital der Familie

Ursprung--

Theoretischer Hintergrund--

ZielgruppeEltern

Erhebungszeitraum2000

AnmerkungAnzugeben war der höchste Schulabschluss.
Die in andere Sprachen übersetzten Elternfragebögen enthalten die Abschlüsse, die zur
Schulzeit der Eltern in ihren jeweiligen Herkunftsländern erworben werden konnten. Die für
die einzelnen Länder spezifischen Abschlüsse wurden verkodet und anschließend den im
Fragebogen für deutsche Eltern vorgegebenen Abschlüssen zugeordnet.

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
--------

Anzahl Items2

Einleitender TextWelchen Schulabschluss haben Sie?

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Schulabschluss des Vaters ------
Schulabschluss der Mutter ------

Antwortkategorie

WertBedeutung
1keinen Schulabschluss/ Abgangszeugnis
2Abschluss einer Sonderschule/ Förderschule
3Abschluss der Polytechnischen Oberschule nach der 8. Klasse
4Hauptschulabschluss/Volksschulabschluss
5Realschulabschluss/mittlere Reife/Abschluss Polytechnischen Oberschule nach Kl.10
6Fachhochschulreife
7Hochschulreife/Abitur
8sonstiger Schulabschluss, und zwar:



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation