Logo Forschungsdaten Bildung
Suche Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Prozentsatz der Klassenwiederholer

StudiePISA - Programme for International Student Assessment (2006)

ErhebungFragebogenerhebung, Testerhebung - PISA 2006

KonstruktzuordnungOrganisation des Schulbetriebs

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieStruktur und Organisation der Schule

Ursprung--

Theoretischer Hintergrund--

ZielgruppeSchulleitung

Erhebungszeitraum18.05.2006 - 29.06.2006

AnmerkungÜbersetztes Erhebungsmaterial der OECD (PISA 2006)

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
------226

Anzahl Items2

Einleitender TextWie hoch ist der ungefähre Prozentsatz an Schülerinnen/Schülern Ihrer Schule,
die im letzten Schuljahr in der Sekundarstufe I bzw. II eine Klasse wiederholen
mussten?
(Bitte tragen Sie in jede Zeile eine Zahl ein. Schreiben Sie 0 (Null), wenn niemand eine
Klasse wiederholen musste. Kreuzen Sie bitte das Kästchen „entsprechende Klassenstufen an
der Schule nicht vorhanden“ an, wenn es diese Klassenstufen an Ihrer Schule nicht gibt.)

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Der ungefähre Prozentsatz der Schüler/innen, die letztes Jahr eine Klasse in der Sekundarstufe I (5.–10. Klasse) wiederholen mussten, ist: ------
Der ungefähre Prozentsatz der Schüler/innen, die letztes Jahr eine Klasse in der Sekundarstufe II (11.–13. Klasse) wiederholen mussten, ist: ------

Antwortkategorie

WertBedeutung
1offenes Antwortformat



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation