DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen
Downloads und Links
RP26056_4_L1.avi  
[Video] 1140.96 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
RP26056_4_S1.avi  
[Video] 1619.53 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/20:1:130
[Modul]
Projekt/Studie Erhebung Aufzeichnungseinheit

Unterrichtsaufzeichnung (RP26056_4-1)

SchlagwörterDeutschunterricht; Schuljahr 04; Textarbeit; Textverständnis; Zuordnungsübung; Mittelalter; Sage

In dieser Deutscheinzelstunde wird zunächst mit dem Sachkundebuch gearbeitet. Im Fokus stehen die Sage des Binger Mäuseturms und das Leben des Bischofs Hatto im Mittelalter. Die Schüler lesen das ausgeteilte Arbeitsblatt laut vor, die Lehrerin stellt dann Fragen zum Text und knüpft Elemente der Wortschatzarbeit in die Stunde mit ein. Die Lehrerin teilt die Schüler für die anschließende Partnerarbeit in...    mehr

In dieser Deutscheinzelstunde wird zunächst mit dem Sachkundebuch gearbeitet. Im Fokus stehen die Sage des Binger Mäuseturms und das Leben des Bischofs Hatto im Mittelalter. Die Schüler lesen das ausgeteilte Arbeitsblatt laut vor, die Lehrerin stellt dann Fragen zum Text und knüpft Elemente der Wortschatzarbeit in die Stunde mit ein. Die Lehrerin teilt die Schüler für die anschließende Partnerarbeit in zwei Gruppen ein. Die eine Gruppe soll im Text die bösen Taten des Bischofs Hatto unterstreichen, die andere Gruppe soll markieren, was Hatto böses passiert ist. Die Lehrerin beendet die circa zehnminütige Schülerarbeitsphase und bespricht die Ergebnisse im Klassengespräch. Dabei hält sie die Ergebnisse als Tafelbild fest. Die Lehrerin gibt die Hausaufgabe, den Text jemandem laut vorzulesen, auf und schließt die Stunde. (DIPF/ah)     weniger

StudieVERA - Gute Unterrichtspraxis

ErhebungUnterrichtsbeobachtung (Daten): VERA

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/20:1:130

Art der AufzeichnungUnterrichtsaufzeichnung

Datum der Aufzeichnung16.05.2006

Ort der AufzeichnungRheinland-Pfalz; Deutschland

Schulform und JahrgangsstufeGrundschule; 04. Schuljahr

SozialformSchülerarbeit (Partnerarbeit); Unterrichtsgespräch (Lehrerzentrierte Gesprächsführung)

UnterrichtsfachDeutsch

ThemaTextarbeit

Population / StichprobeLehrkraft (1); Schüler (16)
Details: Lehrerin

Unterrichtsmaterialien / UnterrichtsmedienSchulbuch; Textblatt; Tafel; farbige Kreide

Sprache(n)Deutsch

Anmerkungen zur AufzeichnungErste aufgezeichnete Unterrichsteinheit dieser Klasse und Lehrkraft; zwei weitere Teile sind ebenfalls vorhanden: Unterrichtsaufzeichnung (RP26056_4-2) und Unterrichtsaufzeichnung (RP26056_4-3).

Zusammenhängende AufzeichnungenUnterrichtsaufzeichnung (RP26056_4-2); Unterrichtsaufzeichnung (RP26056_4-3)

NutzungsbeschränkungenDie Videodateien sind aus Datenschutzgründen nur für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Datum der Veröffentlichung18.01.2016

Downloads und Links
RP26056_4_L1.avi  
[Video] 1140.96 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
RP26056_4_S1.avi  
[Video] 1619.53 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/20:1:130
[Modul]


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation