DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen
Downloads und Links
v_hu_29.mp4  
[Video] 420.59 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
v_hu_29.wmv  
[Video] 739.92 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/4:1:30
[Modul]
Projekt/Studie Erhebung Aufzeichnungseinheit

Psychologisches Gespräch mit einem Schüler (Exploration) (v_hu_29)

SchlagwörterSchulpsychologische Beratung; Gespräch; Schuljahr 06; Schüler-Lehrer-Beziehung; Zeitplan; Disziplin (Ordnung); Schulnote; Leistungsdruck; Fragetechnik; Schülerverhalten; Schülerleistung; Schulalltag; Spaß; Freizeitgestaltung

Die Schulpsychologin sitzt mit einem Schüler an einem Tisch in einem Besprechungsraum mit Getränken darauf. Sie spricht zuerst über den Tagesverlauf und zeigt dann Bilder, die der Schüler beschreiben soll. Von diesem Thema will sie auf seine Person überleiten. Es kommt jedoch kein fließendes Gespräch zustande, weil der Schüler nur sehr knapp antwortet und immer wieder animiert werden muss, überhaupt et...    mehr

Die Schulpsychologin sitzt mit einem Schüler an einem Tisch in einem Besprechungsraum mit Getränken darauf. Sie spricht zuerst über den Tagesverlauf und zeigt dann Bilder, die der Schüler beschreiben soll. Von diesem Thema will sie auf seine Person überleiten. Es kommt jedoch kein fließendes Gespräch zustande, weil der Schüler nur sehr knapp antwortet und immer wieder animiert werden muss, überhaupt etwas zu sagen. Die Fragen sind dabei oft unpräzise. Einige wie zum Beispiel die nach dem Spaß in der Schule werden mehrmals wiederholt, ohne eine deutliche Antwort zu erhalten. Die Psychologin fragt nach der Freizeit, den Hausaufgaben, nach dem Fußballspiel, sie fragt ihn über seine Freunde aus, über das Zettelschreiben im Unterricht und über seine Beschäftigungen in der Pause. Es geht um den Nachhilfeunterricht zuhause, um schlechte Leistungen in der Schule und immer wieder um den Spaß in der Schule. Der Schüler äußert, diesen nicht zu haben. Ständig ist ein Ticken im Hintergrund zu hören. Auch über die Familie will sie einiges wissen, wobei der Schüler nicht viel und nichts von sich aus erzählt. Er äußert, lieber nicht erwachsen sein zu wollen und nicht gerne die Schule zu besuchen. Bezüglich des Berufswunsches gibt er Koch oder KFZ-Schlosser an. (Projektleitung)    weniger

StudieAudiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR

ErhebungUnterrichtsbeobachtung (Daten): Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/4:1:30

Art der AufzeichnungPsychologisches Gespräch

Datum der Aufzeichnung22.03.1977

Ort der AufzeichnungBerlin (Ost); Deutschland-DDR

Jahrgangsstufe06. Schuljahr

ThemaVerhaltensanalyse

Population / StichprobePsychologisches Personal; Schüler (1)
Details: Schulpsychologin

Sprache(n)Deutsch

Anmerkungen zur AufzeichnungEine vergleichbare Aufzeichnung ist unter Psychologisches Gespräch mit einem Schüler (Exploration) (v_hu_28) zu finden; außerdem liegen zwei weitere Aufzeichnungen vor, die offensichtlich vor allem der Beobachtung dieses Schülers dienen - Grammatikalische Untersuchung von Texten (v_hu_33) und Wärme; Schülerbeobachtung (v_hu_42).

Zusammenhängende AufzeichnungenPsychologisches Gespräch mit einem Schüler (Exploration) (v_hu_28); Grammatikalische Untersuchung von Texten (v_hu_33); Wärme; Schülerbeobachtung (v_hu_42)

DatenproduzentOriginal: ZAL Humboldt-Universität zu Berlin
Digitalisat: Humboldt-Universität zu Berlin

NutzungsbeschränkungenDie Videodateien sind aus Datenschutzgründen nur für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Datum der Veröffentlichung13.09.2011

Downloads und Links
v_hu_29.mp4  
[Video] 420.59 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
v_hu_29.wmv  
[Video] 739.92 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/4:1:30
[Modul]


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation