DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen
Downloads und Links
v_hu_89.mp4  
[Video] 711.86 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
v_hu_89.wmv  
[Video] 359.96 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/4:1:77
[Modul]
Projekt/Studie Erhebung Aufzeichnungseinheit

In- und Auslaut (v_hu_89)

SchlagwörterDeutschunterricht; Schuljahr 08; Laut (Ling); Sprechübung; Schreiben; Hilfsschule; Diktat

Die Stunde, die als Frontalunterricht abgehalten wird, beginnt mit der Einführung in das Thema und der Ankündigung eines Diktates am Ende. Die Schüler sprechen anfangs das "s" gemeinsam in Verbindung mit Vokalen, welche die Lehrerin mit Hilfe eines Würfels anzeigt. Sie Lernen das "s" in unterschiedlichen Worten kennen und sprechen diese gemeinsam oder einzeln. Im nächsten Schritt lautieren die Schül...    mehr

Die Stunde, die als Frontalunterricht abgehalten wird, beginnt mit der Einführung in das Thema und der Ankündigung eines Diktates am Ende. Die Schüler sprechen anfangs das "s" gemeinsam in Verbindung mit Vokalen, welche die Lehrerin mit Hilfe eines Würfels anzeigt. Sie Lernen das "s" in unterschiedlichen Worten kennen und sprechen diese gemeinsam oder einzeln. Im nächsten Schritt lautieren die Schüler vorgegebene Worte und kommentieren dann die Besonderheiten. Dabei ordnen sie Worte nach der Häufigkeit von Kommentierungen mit Magneten an der Tafel. Die Lehrerin führt jetzt das Lesen, Lautieren und Schreiben der vorher geübten Worte zusammen und gibt ein Diktat vor. Dieses wird am Ende der Stunde eingesammelt und korrigiert. (Projektleitung)    weniger

StudieAudiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR

ErhebungUnterrichtsbeobachtung (Daten): Rettung, Erschließung und Veröffentlichung im Internet von aufgezeichnetem Unterricht aus der DDR

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/4:1:77

Art der AufzeichnungUnterrichtsaufzeichnung

Datum der Aufzeichnung07.01.1982

Ort der AufzeichnungBerlin (Ost); Deutschland-DDR

Schulform und JahrgangsstufeHilfsschule; 08. Schuljahr

SozialformFrontalunterricht; Unterrichtsgespräch (Lehrerzentrierte Gesprächsführung)

UnterrichtsfachDeutsch

ThemaGrammatik; Phonetik

Population / StichprobeLehrkraft; Schüler
Details: Lehrerin

Unterrichtsmaterialien / UnterrichtsmedienWürfel; Tafel; Magnetbilder

Sprache(n)Deutsch

DatenproduzentOriginal: ZAL Humboldt-Universität zu Berlin
Digitalisat: Humboldt-Universität zu Berlin

NutzungsbeschränkungenDie Videodateien sind aus Datenschutzgründen nur für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Datum der Veröffentlichung13.09.2011

Downloads und Links
v_hu_89.mp4  
[Video] 711.86 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
v_hu_89.wmv  
[Video] 359.96 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/4:1:77
[Modul]


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation