DE | EN
Logo fdz-Bildung
Projekt/Study Survey
Downloads and Links
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/10:21:1
[Skalenkollektion]

Questionnaire survey (Questionnaire scales): Erhebungszeitpunkt 3 - Postalische Befragung

StudyPersönliche Ziele von SchülerInnen

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/10:21:1

CitationStöber, J. (2012). Persönliche Ziele von SchülerInnen - Fragebogenerhebung Erhebungszeitpunkt 3 - Postalische Befragung [Skalenkollektion: Version 1.0]. Datenerhebung 2001. Frankfurt am Main: Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF. http://dx.doi.org/10.7477/10:21:1

Time Period of Data Collection2001

Collection coverage (Geographic)Saxony-Anhalt

Collection modeSelf-administered Questionnaire: Paper
Specification: Papierbasiert

Specification of Survey UnitsSchulen (10), Schüler (217)

Resource type Questionnaire scales
(Fragebogenskalen)

language(s)German

AvailabilityForschungsdaten dieser Erhebung sind nicht zugänglich. Die Skalendokumentation ist frei verfügbar (Originalfragebögen befinden sich nicht im Bestand). Eine Verwendung der Instrumente, ganz oder in Teilen setzt die Achtung des Urheberrechts voraus. Urheber und Quelle sind entsprechend zu zitieren. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Archiving research data centreResearch Data Centre for Education (FDZ Bildung)

CopyrightStöber, Joachim

Publication date2012-02-01

Surveys of this studyQuestionnaire survey (Questionnaire scales): Erhebungszeitpunkt 1a
Questionnaire survey (Questionnaire scales): Erhebungszeitpunkt 1b
Questionnaire survey (Questionnaire scales): Erhebungszeitpunkt 2

Scales by construct

Individueller Hintergrund
Lehr-Lernarrangements
Schulische Wirkungen

Erhebungsschwerpunkte auf einen Blick (Skalen nach Konstrukt)

Individueller Hintergrund

Berufliche Situation Bildungsbiografie Selbstbezogene Einstellungen Lern- und leistungsbezogene Einstellungen Schulbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen Politische und soziale Einstellungen Migrationshintergrund Kulturelles Kapital Individuelle Merkmale Familiärer Hintergrund Professionelles Selbstverständnis Fachlich-pädagogisches Wissen Berufserfahrung Ausbildung Private ICT-Nutzung TV und Medien Konsum Lese- und Schreibgewohnheiten Freizeitaktivitäten und Peergruppe Wahrnehmung der Schule als Lernort Häusliche Lernunterstützung Nachhilfeunterricht Elterliches Erziehungshandeln Elterliche Bildungsaspiration Elterliches Fachwissen und Weltbilder

Institutioneller Hintergrund

Ausstattung der Schule Standort der Schule Organisation des Schulbetriebs Organisation des Lehrbetriebs Schulische ICT Nutzung Lerngelegenheiten Zusammensetzung der Schülerschaft Zusammensetzung des Kollegiums

Prozesse auf Schulebene

Schulleitungshandeln Kollegialität Elternarbeit Schulinterne Kooperation Schulexterne Kooperation Programmatische Entwicklungsarbeit Evaluation und Leistungsmessung Maßnahmen der Qualitätsentwicklung Wahrnehmung der Schule als Lebensort Soziales Klima Deviantes Verhalten Partizipatives Schulklima

Lehr-Lernarrangements

Lernklima Klassenklima Qualität von Ganztagsangeboten Fachliche Unterstützung / individuelle Förderung Einsatz und Variation verschiedener Unterrichtsmethoden Klarheit und Strukturiertheit Kognitive Aktivierung Umgang mit Hausaufgaben Effektive Zeitnutzung / Disziplin im Unterricht Leistungsbeurteilung / Diagnostische Kompetenz Schülerorientierung / Soziale Unterstützung Bezugsnormorientierung Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsinhalte

Downloads and Links
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/10:21:1
[Skalenkollektion]


Imprint | Privacy Policy | Accessibility | BITV-Feedback | © 2022 DIPF | Leibniz Institute for Research and Information in Education