DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Erhebungsinstrumente Fragebogeninstrumente Skalensuche Skala

Skala: Überzeugungen zum Unterrichten: Mehrsprachigkeit im Unterricht

KonstruktzuordnungFachlich-pädagogisches Wissen

Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie--

UrsprungEigenentwicklung

Theoretischer Hintergrund--

ZielgruppeLehrkräfte

Erhebungszeitraum2015

Veröffentlichungsdatum30.06.2020

Anzahl Items7

Kennwerte der Skala

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.87------

Einleitender TextStellen Sie sich folgende Situation vor: Im Mathematikunterricht wird gerade der Zahlenraum bis 100 erlernt. Cem meldet sich und sagt: „Auf Türkisch heißt 1 bir und 21 yirmi bir!“.
Inwieweit stimmen Sie den folgenden Aussagen zu?

Items der Skala

Item-Formulierung
DaZ-Lernende sollten im Fachunterricht die Möglichkeit haben, sich von Zeit zu Zeit in ihrer Muttersprache auszutauschen.
Wenn Kinder im Unterricht auch andere Sprachen als Deutsch sprechen, dann leidet das Klassenklima darunter. (umgepolt)
Im Unterricht sollten mehrsprachige Schülerinnen und Schüler ausschließlich Deutsch sprechen, da sie ein Sprachwechsel irritieren könnte. (umgepolt)
Im Fachunterricht sollten die Schülerinnen und Schüler von Zeit zu Zeit Lerninhalte in ihren Herkunftssprachen besprechen dürfen.
In der Schule sollte nur die deutsche Sprache erlaubt sein, damit mehrsprachige Kinder leichter Deutsch lernen. (umgepolt)
Wenn DaZ-Lernende im Unterricht ihre Herkunftssprachen sprechen dürfen, verliert die Lehrkraft die Kontrolle. (umgepolt)
Im Unterricht sollten DaZ-Lernende auch Lernmaterialien (z.B. Bücher) in ihren Herkunftssprachen nutzen dürfen.

Antwortkategorie

WertBedeutung
1stimme überhaupt nicht zu
2stimme eher nicht zu
3stimme eher zu
4stimme völlig zu

StudieTheoretische Abbildung und empirische Erfassung der Überzeugungen angehender Lehrkräfte zu sprachlich-kultureller Heterogenität in Schule und Unterricht

ErhebungFragebogenerhebung (Skalenkollektion): Überzeugungen angehender Lehrkräfte zu sprachlich-kultureller Heterogenität in Schule und Unterricht



Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation