Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Alltagsbezug

StudiePythagoras - Unterrichtsqualität und mathematisches Verständnis in verschiedenen Unterrichtskulturen

ErhebungFragebogenerhebung: Eingangsbefragung - Pythagoras

KonstruktzuordnungEinsatz und Variation verschiedener Unterrichtsmethoden, Kognitive Aktivierung

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieInhaltliche Relevanz

Ursprung--

Theoretischer Hintergrund--

FachspezifischMathematik

ZielgruppeSchüler der Sekundarstufe I

Erhebungszeitraum2000 - 2002

Anmerkung--

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.78----876

Anzahl Items5

Einleitender Text--

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Unser Mathematiklehrer gibt uns oft praktische Beispiele, an denen wir selbst mathematische Regeln entdecken. 2.790.910.43
Unser Mathematiklehrer zeigt uns an Beispielen aus dem täglichen Leben, wozu man Mathematik brauchen kann. 2.410.930.62
Wenn wir in der Mathematik etwas Neues erarbeiten, gehen wir meistens von unseren eigenen Erfahrungen und Alltagsbeispielen aus. 2.220.820.55
Um uns etwas Mathematisches zu erklären, nimmt unser Lehrer oft ein Beispiel aus dem täglichen Leben. 2.460.900.70
Was wir neu gelernt haben, wenden wir häufig an, um praktische Aufgaben aus dem Alltag oder aus der Berufswelt zu lösen. 2.500.860.49

Antwortkategorie

WertBedeutung
1stimmt gar nicht
2stimmt eher nicht
3stimmt eher
4stimmt genau



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation