Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Anwendungsaspekt

StudiePythagoras - Unterrichtsqualität und mathematisches Verständnis in verschiedenen Unterrichtskulturen

ErhebungFragebogenerhebung: Eingangsbefragung - Pythagoras

KonstruktzuordnungProfessionelles Selbstverständnis

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudiePhilosophie des Schulfachs - Weltbilder

Ursprung--

Theoretischer Hintergrund--

FachspezifischMathematik

ZielgruppeLehrkräfte

Erhebungszeitraum2000 - 2002

Anmerkung--

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.66----39

Anzahl Items5

Einleitender Text--

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Kenntnisse in Mathematik sind für das spätere Leben der Schüler/innen wichtig. 3.390.710.25
Mathematik hilft, alltäglich Aufgaben und Probleme zu lösen. 2.870.770.36
Im Mathematikunterricht kann man - unabhängig davon, was immer unterrichtet wird - kaum etwas lernen, was in der Wirklichkeit von Nutzen ist. (umgepolt)------
Nur einige Dinge, die man im Mathematikunterricht lernt, kann man später verwenden. (umgepolt)3.490.600.55
Viele Teile der Mathematik haben einen praktischen Nutzen oder einen direkten Anwendungsbezug. 3.030.810.41

Antwortkategorie

WertBedeutung
1stimmt gar nicht
2stimmt eher nicht
3stimmt eher
4stimmt genau



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation