Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Kooperative Sozialformen

StudiePythagoras - Unterrichtsqualität und mathematisches Verständnis in verschiedenen Unterrichtskulturen

ErhebungFragebogenerhebung: Eingangsbefragung - Pythagoras

KonstruktzuordnungEinsatz und Variation verschiedener Unterrichtsmethoden

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieLernaktivitäten/Lernformen

Ursprung--

Theoretischer Hintergrund--

FachspezifischMathematik

ZielgruppeLehrkräfte

Erhebungszeitraum2000 - 2002

AnmerkungEs ist keine Skalenbildung möglich, da Cronsbach Alpha < 0,5. Die Quelle zur Skala ist leider im Skalenhandbuch nicht ausreichend dokumentiert.

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
------40

Anzahl Items3

Einleitender Text--

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Welche Methoden, Arbeits-, Unterrichts- und Sozialformen verwenden Sie in Ihrem Mathematikunterricht? Im Mathematikunterricht ...
arbeiten die Schüler/innen in festen Lernpartnerschaften oder Tandems. 2.201.29--
setze ich Gruppenarbeiten ein (drei oder mehr Schüler/innen). 2.381.13--
bestimmen die Schüler/innen selbst, ob sie allein, paarweise oder in Kleingruppen arbeiten. 2.801.42--

Antwortkategorie

WertBedeutung
1weniger als 1 mal pro Monat
21-2 mal pro Monat
31 mal pro Woche
4mehrmals pro Woche
5(fast) in jeder Stunde



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation