DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen
Downloads und Links
V_HH_0001_T3.MP4  
[Video] 159.83 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/19:2:2
[Modul]
Projekt/Studie Erhebung Aufzeichnungseinheit

Nationalsozialismus, Massenstreik: Ein Mittel zur Beendigung des Ersten Weltkrieges, Mittelalter, Feudalismus. Unterrichtssimulation (V_HH_0001_T3)

SchlagwörterGeschichtsunterricht; 20. Jahrhundert; 1. Weltkrieg; Bildinterpretation; Krieg; Armut

Zu Beginn der Aufzeichnung kündigt der Lehrer an, welche Aspekte des 1. Weltkrieges in der Stunde thematisiert werden. Im Anschluss verteilt er mehrere Exemplare des Bildes „Das eiserne Kreuz“ des Malers Zille. Dieses wird von den Schülern einige Minuten in Kleingruppen betrachtet und besprochen. Anschließend diskutiert die Klasse gemeinsam, wobei die Lehrkraft die Schüler auffordert, die abgebilde...    mehr

Zu Beginn der Aufzeichnung kündigt der Lehrer an, welche Aspekte des 1. Weltkrieges in der Stunde thematisiert werden. Im Anschluss verteilt er mehrere Exemplare des Bildes „Das eiserne Kreuz“ des Malers Zille. Dieses wird von den Schülern einige Minuten in Kleingruppen betrachtet und besprochen. Anschließend diskutiert die Klasse gemeinsam, wobei die Lehrkraft die Schüler auffordert, die abgebildete Situation zu beschreiben und sich in die Lage der abgebildeten Familie hineinzuversetzen. Besprochen wird zudem die Bedeutung des eisernen Kreuzes. Gegen Ende der Aufzeichnung trägt die Lehrkraft eine Bildinterpretation aus einem Buch vor. (Projekt)    weniger

StudieAudiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der Bundesrepublik Deutschland

ErhebungUnterrichtsbeobachtung (Daten): Quellensicherung und Zugänglichmachung von Videoaufzeichnungen von Unterricht der Universität Hamburg

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/19:2:2

Art der AufzeichnungUnterrichtsaufzeichnung

Datum der Aufzeichnung05.10.1983

Ort der AufzeichnungDeutschland

SozialformUnterrichtsgespräch (Lehrerzentrierte Gesprächsführung); Schülerarbeit (Gruppenarbeit)

UnterrichtsfachGeschichte

ThemaBildbeschreibung; Geschichtsunterricht

Population / Stichprobe Lehrkraft (1); Schüler (18)
Details: Lehrer

Unterrichtsmaterialien / UnterrichtsmedienBild

Sprache(n)Deutsch

Anmerkungen zur AufzeichnungBei dieser Aufzeichnung handelt es sich um einen längeren Ausschnitt aus einer Unterrichtsstunde, die ebenfalls dokumentiert ist unter Geschichtsdidaktik: Von der Kontinentalsperre zu Napoleons Russlandfeldzug (V_HH_0001_T2). Es sind zudem weitere Aufzeichnungen aus derselben Schule vorhanden.

Zusammenhängende AufzeichnungenAufzeichnung aus derselben Unterrichtsstunde:
Geschichtsdidaktik: Von der Kontinentalsperre zu Napoleons Russlandfeldzug (V_HH_0001_T2)
Aufzeichnungen aus derselben Schule:
Geschichtsdidaktik: Von der Kontinentalsperre zu Napoleons Russlandfeldzug (V_HH_0010);
Analyse und Wertung eines englischen Trivialtextes I (V_HH_0458_T1);
Lymphe (V_HH_0459);
Analyse und Wertung eines englischen Trivaltextes II und III (V_HH_0464);
Rollenerwartung an Mann und Frau. Unterrichtsdokumentation (V_HH_0468);
Geschichtsdidaktik: Die Rechte der Frau und der Bürgerin (V_HH_0844_T1);
Die Französische Revolution (V_HH_0844_T2);
Geschichtsdidaktik: Die Nürnberger Prozesse (V_HH_0844_T3)

DatenproduzentOriginal: Universität Hamburg
Digitalisat: Universität Wien

NutzungsbeschränkungenDie Videodateien sind aus Datenschutzgründen nur für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Datum der Veröffentlichung11.05.2022

Downloads und Links
V_HH_0001_T3.MP4  
[Video] 159.83 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/19:2:2
[Modul]


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2022 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation