DE | EN
Logo fdz-Bildung
Projekt/Study Survey
Downloads and Links
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/788:1:0
[Kollektion ]
S788_meth001.pdf  
[Methodenbericht] 0.80 MB Details

Interview (data): DiSpielGeo

Das Projekt DiSpielGeo hat leitfadengestützte qualitative Interviews mit Repräsentantinnen und Repräsentanten von sieben Spielen geführt. Diese Interviews wurden online via Skype geführt, aufgezeichnet, und wortwörtlich transkribiert. Zudem hat das Projekt qualitative, leitfadengestützte Interviews mit Spieler*innen der zuvor analysierten Spiele durchgeführt. Insgesamt haben wir 19 Spielerinnen und Spieler (15 männlich, 4 weiblich; Altersspanne 12-29 Jahre) interviewt. Die Interviews wurden via Skype oder Discord geführt, aufgezeichnet, und anschließend wortwörtlich transkribiert. Zusätzlich wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt, der die Interpretation der Interviews erleichert. Schwerpunkt der Interviews war die Reflexionsfähigkeit der Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und des Mediums „Spiel“. (DIPF/Projekt/GF)     less

StudyDiSpielGeo - Potentiale und Grenzen von digitalen Spielen für das Treffen mündiger Entscheidungen im Kontext gesellschaftlicher Herausforderungen und deren Reflexion im Geographieunterricht

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/788:1:0

CitationBudke, A.; Guardiola, E.; Lux, J.-D.; Czauderna, A. (2023). Potentiale und Grenzen von digitalen Spielen für das Treffen mündiger Entscheidungen im Kontext gesellschaftlicher Herausforderungen und deren Reflexion im Geographieunterricht - Interviewerhebung (DiSpielGeo) [Datenkollektion: Version 1.0]. Datenerhebung 2019-2021. Frankfurt am Main: Forschungsdatenzentrum Bildung am DIPF. https://doi.org/10.7477/788:1:0

KeywordsGeographieunterricht; Digitale Medien; Spielerisches Lernen; game-based learning; Qualitatives Interview; Migration; Klima

Time Period of Data Collection01.01.2019 - 31.12.2021

Collection coverage (Geographic)Germany

Collection modeInterview
Specification: Leitfadeninterview

Survey Units Students; Adults

Specification of Survey UnitsEntwickler und junge Spieler von Geographiespielen

Resource type Qualitative, non-standardized or low-standardized data material
(Transkript)

language(s)English

NotesDie Audioaufnahmen der geführten Interviews können aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden. Das FDZ Bildung stellt die anonymisierten Transkripte der leitfadengestützten Interviews sowie die Fragebögen zur verfügung.

AvailabilityDie Daten sind für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Archiving research data centreResearch Data Centre for Education (FDZ Bildung)

Information on data originDie Daten wurden über den Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB) gemeldet und übermittelt. Im Zuge der dezentralen Aufbereitung der Daten im Verbund wurden die Daten anschließend dem FDZ Bildung übergeben.

CopyrightBudke, Alexandra
Guardiola, Emmanuel
Lux, Joelle-Denise
Czauderna, André

Publication date2023-11-14

Downloads and Links
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/788:1:0
[Kollektion ]
S788_meth001.pdf  
[Methodenbericht] 0.80 MB Details
Refine your search:
     1     

Recorded units of survey

Number of results: 24
  • Interview (S788_int001)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int002)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int003)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int004)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int005)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int006)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int007)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int008)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int009)

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawa...    more

    Das leitfadengestützte Interview mit einem Spieleentwickler thematisiert wichtige, politisch relevante Themen für den Geographieunterricht wie etwa Stadtplanung, Migration, Klimawandel und Ressourcenkonflikte. Schwerpunkte des Interviews sind der Umgang der Spieleentwickler mit geographischen Themen sowie die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens und die politische Bildung. Das vorliegende Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)     less

  • Interview (S788_int010)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews ist die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int011)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int012)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. Der Spieler wurde ebenfalls bei Interview (S788_int019) interviewt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int013)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int014)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int015)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. Der Spieler wurde ebenfalls bei Interview (S788_int020) interviewt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int016)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int017)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int018)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int019)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. Der Spieler wurde ebenfalls bei Interview (S788_int012) interviewt. Der entsprechende Fragebogen befindet sich bei Interview (S788_int012). (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int020)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. Der Spieler wurde ebenfalls bei Interview (S788_int015) interviewt. Der entsprechende Fragebogen befindet sich bei Interview (S788_int015). (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int021)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int022)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int023)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less

  • Interview (S788_int024)

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. ...    more

    Das Transkript zeigt ein qualitativ, leitfadengestütztes Interview mit einem Spieler. Die interviewte Person hatte zuvor ein von den Spieleentwicklern entwickeltes Spiel gespielt. Schwerpunkt des Interviews sind die Reflexionsfähigkeit des Spielenden bezüglich der im Spiel dargestellten geographischen Themen und die Selbstreflexion. Zusätzlich zu den Interviews wurde ein Fragebogen zu den bisherigen Spieleerfahrungen ausgefüllt. Das Interview wurde online durchgeführt. (DIPF/GF)    less


     1     
Refine your search:


Imprint | Privacy Policy | Accessibility | BITV-Feedback | © 2022 DIPF | Leibniz Institute for Research and Information in Education