Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Berufstätigkeit der Frau und Familie

StudiePolitische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

ErhebungFragebogenerhebung - Politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

KonstruktzuordnungPolitische und soziale Einstellungen

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieGeschlechtsspezifische Rollenzuschreibung

Ursprung--

Theoretischer HintergrundDiese Skala erfragt die Einstellung der Befragten in bezug
auf die Verbindung von Berufstätigkeit und Familie.

ZielgruppeSchüler der Sekundarstufe I

Erhebungszeitraum2002 - 2003

AnmerkungDas Item "Der Mann kann genau so gut wie die Frau Erziehungsurlaub für
die Kinder nehmen." ist eine Neuentwicklung. Das Item "Eine berufstätige Mutter kann ein genau so inniges Verhältnis
zu ihren Kindern finden, wie eine Mutter, die nicht berufstätig
ist." wurde modifiziert übernommen.

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.763.040.66--

Anzahl Items3

Einleitender TextÜber die Aufgaben von Frau und Mann in der Familie gibt
es verschiedene Auffassungen. Was meinst du zu diesen
Aussagen?

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Eine berufstätige Mutter kann ein genau so inniges Verhältnis zu ihren Kindern finden, wie eine Mutter, die nicht berufstätig ist. 3.080.920.44
Einen Beruf zu haben ist das beste Mittel für eine Frau, unabhängig zu sein. 2.920.860.40
Der Mann kann genau so gut wie die Frau Erziehungsurlaub für die Kinder nehmen. 3.110.870.42

Antwortkategorie

WertBedeutung
1trifft gar nicht zu
2trifft eher nicht zu
3trifft eher zu
4trifft vollkommen zu



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation