Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Vandalismus

StudiePolitische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

ErhebungFragebogenerhebung - Politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

KonstruktzuordnungDeviantes Verhalten

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudieSchulische Gewaltorientierung: Beobachterperspektive

Ursprung--

Theoretischer HintergrundDie Skala umfasst aus der Beobachtersicht drei
Formen von Vandalismus: den gewaltförmigen Umgang mit
Eigentum von Lehrern, Schule und Mitschülern.

ZielgruppeSchüler der Sekundarstufe I

Erhebungszeitraum2002 - 2003

AnmerkungDie Items "Schüler entwendeten oder beschädigten absichtlich Sachen,
die einer Lehrperson gehören." und "Sachen, die anderen gehören, wurden absichtlich beschmiert
oder besprüht." wurden modifiziert übernommen.

Kennwerte

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.731.620.63--

Anzahl Items3

Einleitender TextWie oft hast du selbst an deiner Schule oder auf dem
Schulweg in den letzten 12 Monaten folgendes beobachtet?

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Schüler entwendeten oder beschädigten absichtlich Sachen, die einer Lehrperson gehören. 1.360.670.52
Einrichtungsgegenstände wurden absichtlich beschädigt. 1.700.810.61
Sachen, die anderen gehören, wurden absichtlich beschmiert oder besprüht. 1.790.860.55

Antwortkategorie

WertBedeutung
1nie
2alle paar Monate
3mehrmals im Monat
4fast täglich



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation