Logo Forschungsdaten Bildung
Suche Erhebungsinstrumente Skalensuche Skala

Skala: Law-And-Order-Denken

StudiePolitische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

ErhebungFragebogenerhebung - Politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

KonstruktzuordnungPolitische und soziale Einstellungen, Politische und soziale Einstellungen (Lernergebnis)

Theoretische Zuordnung in der AusgangsstudiePolitikbezogene Individualmerkmale des Jugendlichen

Ursprung--

Theoretischer HintergrundDie Skala beschreibt das generelle Vorgehen gegen
Verbrechen sowie Außenseiter und Unruhestifter und
orientiert sich am Konstrukt autoritärer Aggression des
Projektteams GMF 2002.

ZielgruppeSchüler der Sekundarstufe I

Erhebungszeitraum2002 - 2003

Veröffentlichungsdatum30.06.2020

Anzahl Items3

Kennwerte der Skala

Cronbachs AlphaMittelwertStandardabweichungStichprobengröße
0.572.800.74--

Items der Skala

Item-FormulierungMittelwertStandardabweichungTrennschärfe
Inwieweit treffen die folgenden Aussagen deiner Meinung nach zu?
Vieles spricht dafür, für bestimmte Verbrechen die Todesstrafe auch in der Bundesrepublik einzuführen. 2.391.220.35
Wie beurteilst du die folgenden Meinungen?
Verbrechen sollten härter bestraft werden. 3.200.880.48
Um Recht und Ordnung zu bewahren, sollte man härter gegen Außenseiter und Unruhestifter vorgehen. 2.810.870.36

Antwortkategorie

WertBedeutung
1stimme überhaupt nicht zu
2stimme eher nicht zu
3stimme eher zu
4stimme voll und ganz zu



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation