Logo Forschungsdaten Bildung
Suchen & Finden Studien Studiendetails

Evaluation des BLK-Modellprogramms "Demokratie lernen und leben"

Laufzeit2002 - 2008

Bei dem Modellprogramm handelte es sich um ein Schulentwicklungsprogramm, bei dem Bund und Länder im Rahmen der BLK (Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung) zusammenwirkten. Das Ziel bestand darin, die demokratiepädagogischen Möglichkeiten von Schule neu zu erkunden und zu erweitern. Im Zentrum des Programms standen deshalb die Förderung von demokratieförderlichen Haltungen und Verhaltensweisen [bzw. die Förderung von demokratischer Handlungskompetenz] sowie die Entwicklung einer demokratischen Schulkultur. In 13 Bundesländern beteiligten sich insgesamt rund 200 allgemeinbildende und berufliche Schulen. Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) führte die externe Evaluation des Programms durch. Kern der Evaluation waren zwei Haupterhebungen, die jeweils im Frühsommer 2003 und 2006 durchgeführt wurden. (DIPF/Projekt)

ProjektleitungKlieme, Eckhard

Beteiligte Wissenschaftler/innenAbs, Hermann Josef; Diedrich, Martina

Beteiligte Institution(en)Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Koordination
Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung

Kontakt des Projektsklieme@dipf.de

Projektwebsitehttp://www.dipf.de/de/projekte/demokratie-und-schule

SchlagwörterDemokratische Erziehung; Partizipation; Zivilgesellschaft; Selbstkonzept; Selbstwirksamkeit; Demokratie; Handlungskompetenz; Eltern; Schule; Schulkultur; Lehrer; Schüler; Motivation; Soziale Kompetenz; Unterrichtsklima; Verantwortung; Demokratisierung; Politische Bildung; Gewalt; Gesellschaft; Politisches Bewusstsein; Politisches Verhalten; Integration; Kooperation; Netzwerk; Schulentwicklung; Schulleitung; Schulqualität; Bildungsprogramm; Dokumentation; Selbstevaluation; Evaluation; Befragung; Deutschland

FörderungBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

UntersuchungsdesignLängsschnitt

Erhebungsmethode(n)Eigenständig auszufüllender Fragebogen: Papier

Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland (Baden-Württemberg; Brandenburg; Berlin; Bremen; Hamburg; Hessen; Mecklenburg-Vorpommern; Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz; Sachsen; Sachsen-Anhalt; Schleswig-Holstein; Thüringen)

ErhebungseinheitSchüler; Lehrkräfte; Schulleitung

Population / StichprobeEingangsbefragung: Lehrkräfte (N=3416), Schüler (N=6744), Schulleiter (N=137); Abschlussbefragung: Lehrkräfte (N=2039), Schüler (N=4146), Schulleiter (N=121)

Fragebogenerhebung - Evaluation des BLK-Modellprogramms "Demokratie lernen und leben": Eingangsbefragung

ZugänglichkeitForschungsdaten dieser Erhebung sind nicht zugänglich. Die Skalendokumentation und Originalfragebögen sind frei verfügbar. Eine Verwendung der Instrumente, ganz oder in Teilen setzt die Achtung des Urheberrechts voraus. Urheber und Quelle sind entsprechend zu zitieren. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Erhebungszeitraum2004

ErhebungsverfahrenEigenständig auszufüllender Fragebogen: Papier

Veröffentlichungsdatum12.12.2013

Erhebungsschwerpunkte auf einen Blick (Skalen nach Konstrukt)

Individueller und institutioneller Hintergrund

Berufliche Situation Bildungsbiografie Selbstbezogene Einstellungen Lern- und leistungsbezogene Einstellungen Schulbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen Politische und soziale Einstellungen Migrationshintergrund Kulturelles Kapital Individuelle Merkmale Familiärer Hintergrund Ausstattung der Schule Standort der Schule Organisation des Schulbetriebs Organisation des Lehrbetriebs Organisation des Ganztagsbetriebs Schulische ICT Nutzung Lerngelegenheiten Zusammensetzung der Schülerschaft Zusammensetzung des Kollegiums Professionelles Selbstverständnis Fachlich-pädagogisches Wissen Berufserfahrung Ausbildung Private ICT-Nutzung TV und Medien Konsum Lese- und Schreibgewohnheiten Freizeitaktivitäten und Peergruppe Wahrnehmung der Schule als Lernort Häusliche Lernunterstützung Nachhilfeunterricht Elterliches Erziehungshandeln Elterliche Bildungsaspiration Elterliches Fachwissen und Weltbilder

Lehr-Lernarrangements

Lernklima Klassenklima Qualität von Ganztagsangeboten Angebotsklima Fachliche Unterstützung / individuelle Förderung Einsatz und Variation verschiedener Unterrichtsmethoden Klarheit und Strukturiertheit Kognitive Aktivierung Umgang mit Hausaufgaben Effektive Zeitnutzung / Disziplin im Unterricht Leistungsbeurteilung / Diagnostische Kompetenz Schülerorientierung / Soziale Unterstützung Bezugsnormorientierung Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsinhalte

Schulische Wirkungen

Kognitive Lernergebnisse Metakognitive Lernergebnisse Selbstbezogene Einstellungen (Lernergebnis) Lern- und leistungsbezogene Einstellungen (Lernergebnis) Politische und soziale Einstellungen (Lernergebnis) Schulbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen (Lernergebnis)

Skalen nach Konstrukt

Individueller und institutioneller Hintergrund
Lehr-Lernarrangements
Prozesse auf Schulebene
Schulische Wirkungen

Fragebogenerhebung - Evaluation des BLK-Modellprogramms "Demokratie lernen und leben": Abschlussbefragung

ZugänglichkeitForschungsdaten dieser Erhebung sind nicht zugänglich. Die Skalendokumentation und Originalfragebögen sind frei verfügbar. Eine Verwendung der Instrumente, ganz oder in Teilen setzt die Achtung des Urheberrechts voraus. Urheber und Quelle sind entsprechend zu zitieren. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Erhebungszeitraum2006

ErhebungsverfahrenEigenständig auszufüllender Fragebogen: Papier

Veröffentlichungsdatum12.12.2013

Erhebungsschwerpunkte auf einen Blick (Skalen nach Konstrukt)

Individueller und institutioneller Hintergrund

Berufliche Situation Bildungsbiografie Selbstbezogene Einstellungen Lern- und leistungsbezogene Einstellungen Schulbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen Politische und soziale Einstellungen Migrationshintergrund Kulturelles Kapital Individuelle Merkmale Familiärer Hintergrund Ausstattung der Schule Standort der Schule Organisation des Schulbetriebs Organisation des Lehrbetriebs Organisation des Ganztagsbetriebs Schulische ICT Nutzung Lerngelegenheiten Zusammensetzung der Schülerschaft Zusammensetzung des Kollegiums Professionelles Selbstverständnis Fachlich-pädagogisches Wissen Berufserfahrung Ausbildung Private ICT-Nutzung TV und Medien Konsum Lese- und Schreibgewohnheiten Freizeitaktivitäten und Peergruppe Wahrnehmung der Schule als Lernort Häusliche Lernunterstützung Nachhilfeunterricht Elterliches Erziehungshandeln Elterliche Bildungsaspiration Elterliches Fachwissen und Weltbilder

Lehr-Lernarrangements

Lernklima Klassenklima Qualität von Ganztagsangeboten Angebotsklima Fachliche Unterstützung / individuelle Förderung Einsatz und Variation verschiedener Unterrichtsmethoden Klarheit und Strukturiertheit Kognitive Aktivierung Umgang mit Hausaufgaben Effektive Zeitnutzung / Disziplin im Unterricht Leistungsbeurteilung / Diagnostische Kompetenz Schülerorientierung / Soziale Unterstützung Bezugsnormorientierung Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsinhalte

Schulische Wirkungen

Kognitive Lernergebnisse Metakognitive Lernergebnisse Selbstbezogene Einstellungen (Lernergebnis) Lern- und leistungsbezogene Einstellungen (Lernergebnis) Politische und soziale Einstellungen (Lernergebnis) Schulbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen (Lernergebnis)

Skalen nach Konstrukt

Individueller und institutioneller Hintergrund
Lehr-Lernarrangements
Prozesse auf Schulebene
Schulische Wirkungen

Projektbezogene Publikationen (Auswahl)Abs, Hermann J.; Roczen, Nina; Klieme, Eckhard: Abschlussbericht zur Evaluation des BLK-Programms "Demokratie lernen und leben". - Frankfurt, Main: GFPF u.a. (2007), 86 S., URL: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-opus-31234 - Materialien zur Bildungsforschung. 19 - ISBN: 978-3-923638-37-6

Diedrich, Martina: Demokratische Schulkultur. Messung und Effekte. 1. Aufl. - Münster, Westfalen: Waxmann (2008), 371 S., URL: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-opus-26709 - Empirische Erziehungswissenschaft. 11 - ISSN: 1862-2127 - ISBN: 3-8309-2071-7; 978-3-8309-2071-7 - Zugl.: Frankfurt (Main), Univ., Diss., 2007.

Klieme, Eckhard; Abs, Hermann Josef; Diedrich, Martina: Evaluation des BLK-Modellprogramms Demokratie lernen und leben. Erster Bericht über die Ergebnisse der Eingangserhebung 2003. - Frankfurt, Main: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (2004), 37 S., URL: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-opus-19024

Dokumentation der Erhebungs- und AuswertungsinstrumenteAbs, H. J., Diedrich, M., Sickmann, H. & Klieme, E. (2007). Evaluation im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben: Skalen zur Befragung von Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Schulleitungen. Dokumentation der Erhebungsinstrumente 2006. In Materialien zur Bildungsforschung, Jg. 20. Frankfurt am Main: GFPF.

Diedrich, M., Abs, H. J. & Klieme, E. (2004). Evaluation im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben: Skalen zur Befragung von Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Schulleitungen. Dokumentation der Erhebungsinstrumente 2003. In Materialien zur Bildungsforschung, Jg. 11. Frankfurt am Main: GFPF.

Literaturrecherche im Fachportal Pädagogik

Downloads und Links

Publikationen

Demokratie_Publikationsliste.pdf [45.42 kB]

Fragebogen

BLK_Fragebogen_Lehrkraefte_Abschlussbefragung.pdf [394.20 kB]

BLK_Fragebogen_Schueler_Abschlussbefragung.pdf [0.57 MB]

BLK_Fragebogen_Schulleitung_Abschlussbefragung.pdf [214.35 kB]

BLK_Fragebogen_Lehrkraefte_Eingangsbefragung.pdf [251.84 kB]

BLK_Fragebogen_Schulleitung_Eingangsbefragung.pdf [243.65 kB]

BLK_Fragebogen_Sekundarschueler_Eingangsbefragung.pdf [247.26 kB]



Impressum | Datenschutz | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation