DE | EN
Logo fdz-Bildung
Suche Forschungsdaten Daten des FDZ Bildung: Suchen
Downloads und Links
v_dd_129_T8.mp4  
[Video] 357.36 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
v_dd_129_T8.wmv  
[Video] 578.53 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/4:3:12
[Modul]
Projekt/Studie Erhebung Aufzeichnungseinheit

Psychologisches Gespräch mit einem Schüler (Exploration) (v_dd_129_T8)

SchlagwörterSchuljahr 05; Schülerverhalten; Schulpsychologische Beratung; Schüler-Lehrer-Beziehung; Zeitplan; Disziplin (Ordnung); Schulnote; Leistungsdruck; Fragetechnik; Schülerleistung; Schulalltag; Spaß; Freizeitgestaltung; Soziale Situation

Diese Aufzeichnung beinhaltet drei aufeinanderfolgende schulpsycholgische Gespräche, die alle in Klassenräumen aufgezeichnet wurden. Das erste Gespräch (1), bei dem eine Psychologin im leeren Klassenraum mit einem Jungen spricht, findet bis Minute 00:12:45 statt. Sie stellt dem Jungen verschiedene Fragen, die er ausführlich beantwortet. Es werden unter anderem Themen wie Spaß an der Schule, Werkunterrich...    mehr

Diese Aufzeichnung beinhaltet drei aufeinanderfolgende schulpsycholgische Gespräche, die alle in Klassenräumen aufgezeichnet wurden. Das erste Gespräch (1), bei dem eine Psychologin im leeren Klassenraum mit einem Jungen spricht, findet bis Minute 00:12:45 statt. Sie stellt dem Jungen verschiedene Fragen, die er ausführlich beantwortet. Es werden unter anderem Themen wie Spaß an der Schule, Werkunterricht, Verhalten im Unterricht und Freundeskreis behandelt. Oft sind die Hintergrundgeräusche aus der Schule sehr störend und erschweren das Verstehen des Gesprochenen. Am Ende gibt die Psychologin dem Schüler noch einen nicht verständlichen Rat. Die zweite Exploration (2) befasst sich laut Betitelung mit dem Aufzähltest von Busemann. Dabei soll derselbe Junge aus dem ersten Teil der Aufzeichnung Gegenstände aufzählen, die mit seiner Familie, Schule, Natur und mit seinen Freunden zu tun haben. Alles, was ihm einfällt, wird von der Psychologin notiert, wobei sie sich dabei still verhält und den Jungen nicht unterbricht. Nachdem der Junge zahlreiche Begriffe genannt hat, beendet die Psychologin in Minute 00:20:24 das Gespräch. Bei der dritten Aufzeichnung (3) wird eine weitere Psychologin mit genanntem Jungen im Gespräch gezeigt. Hier stellt die Psychologin offensichtlich nach einem vorgefertigten Leitfaden Fragen, die sich auf seine Person, auf seine Familie, auf die Wohnsituation, seine Freizeitgestaltung und schulischen Leistungen beziehen. Des Weiteren soll der Schüler erläutern, was die Familie an schulfreien Tagen unternimmt. Alle Informationen werden von der Psychologin mitgeschrieben. Abschließend will die Psychologin wissen, wie die Mutter des Jungen auf gute und schlechte Zensuren des Jungen reagiert. Das Gespräch wird von der Psychologin in Minute 00:30:24 beendet. (Projekt/aw)    weniger

StudieAudiovisuelle Aufzeichnungen von Schulunterricht in der DDR

ErhebungUnterrichtsbeobachtung (Daten): Quellensicherung und Zugänglichmachung von Videoaufzeichnungen von DDR-Unterricht der PH Dresden

Persistent IdentifierDOI: 10.7477/4:3:12

Art der AufzeichnungPsychologisches Gespräch

Datum der Aufzeichnung1990

Ort der AufzeichnungDeutschland-DDR

ThemaVerhaltensanalyse

Population / StichprobePsychologisches Personal (2); Schüler (1)
Details: Schulpsychologinnen; ein Junge der 5. Jahrgangsstufe

Sprache(n)Deutsch

Anmerkungen zur AufzeichnungDer im Gespräch fokussierte Schüler steht ebenfalls in den Aufzeichnungen mit dem Titel "Persönlichkeitscharakteristik" - v_dd_129_T1, v_dd_129_T2, v_dd_129_T3, v_dd_129_T4 und v_dd_129_T5 - sowie den Aufzeichnungen Hofpause; Exploration (v_dd_129_T7), Problemaufgabe (v_dd_129_T9), Konzentrationstest (v_dd_129_T10) und Meckerrunde (v_dd_129_T11) im Fokus.

Zusammenhängende AufzeichnungenPersönlichkeitscharakteristik (v_dd_129_T1); Persönlichkeitscharakteristik (v_dd_129_T2); Persönlichkeitscharakteristik (v_dd_129_T3); Persönlichkeitscharakteristik (v_dd_129_T4); Persönlichkeitscharakteristik (v_dd_129_T5); Hofpause; Exploration (v_dd_129_T7); Problemaufgabe (v_dd_129_T9); Konzentrationstest (v_dd_129_T10); Meckerrunde (v_dd_129_T11)

DatenproduzentOriginal: Pädagogische Hochschule Dresden
Digitalisat: Universität Wien

NutzungsbeschränkungenDie Videodateien sind aus Datenschutzgründen nur für registrierte Nutzer auf Antrag zugänglich. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Datum der Veröffentlichung15.03.2013

Downloads und Links
v_dd_129_T8.mp4  
[Video] 357.36 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
v_dd_129_T8.wmv  
[Video] 578.53 MB Details
Anmelden und Herunterladen   Dieser Inhalt ist zugriffsgeschützt und steht nur registrierten Nutzern/-innen auf Antrag zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit ihren Login-Daten an. Falls sie noch nicht registriert sind, brechen Sie die Anmeldung ab und registrieren sich über das Registrierungsformular auf der Website.
dauerhaft abrufbar über die DOI:
10.7477/4:3:12
[Modul]


Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation