DE | EN
Logo fdz-Bildung
Search Study search Study details collection

Questionnaire Survey (Skalenkollektion): Eingangsbefragung (Pythagoras)

StudyPythagoras - Videogestützte Unterrichtsstudie

Principal investigatorKlieme, Eckhard; Pauli, Christine; Reusser, Kurt

Time Period of Data Collection2000 - 2002

Collection coverage (Geographic)Deutschland; Schweiz

Collection modeSelf-administered Questionnaire: Paper

Resource typeSkalenkollektion
(Fragebogenskalen)

language(s)German

AvailabilityForschungsdaten dieser Erhebung sind nicht zugänglich. Die Skalendokumentation und Originalfragebögen sind frei verfügbar. Eine Verwendung der Instrumente, ganz oder in Teilen setzt die Achtung des Urheberrechts voraus. Urheber und Quelle sind entsprechend zu zitieren. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.

Archiving research data centreForschungsdatenzentrum Bildung am DIPF (FDZ Bildung)

CopyrightBuff, Alex
Drollinger-Vetter, Barbara
Hugener, Isabelle
Klieme, Eckhard
Krammer, Kathrin
Lipowsky, Frank
Leuchter, Miriam
Pauli, Christine
Reusser, Kurt
Ratzka, Nadja
Rakoczy, Katrin

Publication date2013-12-12

Surveys of this studyZwischenbefragung
Pythagorasmodul

Textaufgabenmodul
Abschlussbefragung

Scales by construct

Individueller Hintergrund
  1. Aspekte volitionaler Handlungskontrolle- Aufnahme Lernhandlung (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  2. Aspekte volitionaler Handlungskontrolle- Konzentration/ Ausdauer (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  3. Aspekte volitionaler Handlungskontrolle- Stimmungsmanagement (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  4. Engagement (Mathematikunterricht) (Schüler der Sekundarstufe I)
  5. Hausaufgaben (II) (Schüler der Sekundarstufe I)
  6. Hausaufgaben (III) (Schüler der Sekundarstufe I)
  7. Hausaufgaben (IV) (Schüler der Sekundarstufe I)
  8. Hausaufgaben (VII) (Schüler der Sekundarstufe I)
  9. Implizite Theorien (Begabung)- Bedeutsamkeit (Schüler der Sekundarstufe I)
  10. Implizite Theorien (Begabung)- Kompensierbarkeit (Schüler der Sekundarstufe I)
  11. Implizite Theorien (Begabung)- Veränderbarkeit (Schüler der Sekundarstufe I)
  12. Instrumentalität (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  13. Interesse (an Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  14. Kompetenzüberzeugung (in Mathematik - Facette Begabung) (Schüler der Sekundarstufe I)
  15. Kontrollüberzeugung (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  16. Prüfungsangst (Schüler der Sekundarstufe I)
  17. Subjektive Bezugsnormorientierung- Individuelle Bezugsnormorientierung (Schüler der Sekundarstufe I)
  18. Subjektive Bezugsnormorientierung- Soziale Bezugsnormorientierung (Schüler der Sekundarstufe I)
  19. Vertrauen (Situations-Ergebnis-Überzeugung (Mathematik)) (Schüler der Sekundarstufe I)
  20. Zielorientierung- Mastery Goals (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  21. Zielorientierung- Performance-Approach-Goals (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
  22. Zielorientierung- Performance-Avoidance-Goals (Mathematik) (Schüler der Sekundarstufe I)
Institutioneller Hintergrund
Prozesse auf Schulebene
Lehr-Lernarrangements
Schulische Wirkungen

Erhebungsschwerpunkte auf einen Blick (Skalen nach Konstrukt)

Individueller Hintergrund

Berufliche Situation Bildungsbiografie Selbstbezogene Einstellungen Lern- und leistungsbezogene Einstellungen Schulbezogene Einstellungen und Verhaltensweisen Politische und soziale Einstellungen Migrationshintergrund Kulturelles Kapital Individuelle Merkmale Familiärer Hintergrund Professionelles Selbstverständnis Fachlich-pädagogisches Wissen Berufserfahrung Ausbildung Private ICT-Nutzung TV und Medien Konsum Lese- und Schreibgewohnheiten Freizeitaktivitäten und Peergruppe Wahrnehmung der Schule als Lernort Häusliche Lernunterstützung Nachhilfeunterricht Elterliches Erziehungshandeln Elterliche Bildungsaspiration Elterliches Fachwissen und Weltbilder

Institutioneller Hintergrund

Ausstattung der Schule Standort der Schule Organisation des Schulbetriebs Organisation des Lehrbetriebs Organisation des Ganztagsbetriebs Schulische ICT Nutzung Lerngelegenheiten Zusammensetzung der Schülerschaft Zusammensetzung des Kollegiums

Prozesse auf Schulebene

Schulleitungshandeln Kollegialität Elternarbeit Schulinterne Kooperation Schulexterne Kooperation Programmatische Entwicklungsarbeit Evaluation und Leistungsmessung Maßnahmen der Qualitätsentwicklung Wahrnehmung der Schule als Lebensort Soziales Klima Deviantes Verhalten Partizipatives Schulklima



Imprint | Privacy Policy | Accessibility | BITV-Feedback | © 2014 DIPF | Leibniz Institute for Research and Information in Education